Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der B 9

Anzeige
Bedburg-Hau: Hauer Grenzweg |

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Am Freitag gegen 16.10 Uhr auf der B 9 in Bedburg-Hau.

Ein 58jähriger Mann aus Bedburg-Hau war mit seinem PKW VW Golf die Gocher Landstraße (B 9) von Kleve in Richtung Goch unterwegs. Da er beabsichtigte, nach links in den Hauer Grenzweg abzubiegen, hielt er aufgrund entgegenkommender Fahrzeuge seinen PKW an. Ein 20jähriger Mann aus Weeze, der mit seinem PKW Opel Astra die B 9 in gleiche Richtung befuhr, bemerkte dieses zu spät und fuhr trotz Notbremsung auf den im Kreuzungsbereich stehenden PKW auf. Der 20jährige Weezer sowie die 45jähriger Beifahrerin des Bedburg-Hauers wurden bei dem Aufprall verletzt und zwecks stationärer Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Beide PKW mussten abgeschleppt werden, der entstandene Sachschaden beträgt etwa 9000 Eu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.