Bedburg-Hau: Ordnungsbehördliche Anordnung zeigte Wirkung

Anzeige
Im September 2016 berichtete ich über "Landschaftsschutz – zugemüllt vom Eigentümer".
Ein kleines Wäldchen, im Landschaftsplan unter Schutz gestellt, war so zugemüllt, dass man das Wäldchen kaum erkennen konnte. Zum Bericht: hier klicken
Damals erstattete ich bei der Unteren Landschaftsbehörde, Kreis Kleve Anzeige, die mir dann mitteilte, „...dass gegen die Ihrerseits angezeigten landschafts-, abfall- und baurechtlichen Verstöße seitens der Unteren Landschaftsbehörde bzw. seitens der Bauaufsicht des Kreises Kleve ordnungsbehördlich vorgegangen wird.“
Die Anordnung zeigte nun Erfolg. Das Wäldchen wurde vom Müll befreit.
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
35.234
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 01.03.2017 | 16:32  
16.338
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 01.03.2017 | 17:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.