Walter Schlaghecken ist neuer Kaiser in Huisberden

Anzeige
Alle fünf Jahre richtet der Bürgerschützenverein Huisberden, Emmericher-Eyland und Bylerward unter seinen ehemaligen Königen ein Kaiserschießen aus. Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit. Sechsundzwanzig ehemalige Könige waren angetreten, um einen Nachfolger für den amtierenden Kaiser Willi Schoofs zu finden. Dabei gingen sie so forsch zu Werke, dass nicht einmal alle Könige die Chance zum finalen Kaiserschuss hatten. Bereits nach sechszehn Schuss auf den Rumpf des Kaiservogels war dieser schon wieder Geschichte und Walter Schlaghecken neuer Kaiser in Huisberden.

Zuvor hatten Johannes Opdemom, Stefan Nissing und A. Hos den Vogel um seinen Kopf und je einen Flügel erleichtert.

Das Kaiserschiessen bot den Anlass für einen fröhlichen Familientag in und um die Vereinsgaststätte „Zur alten Schule“. Auch Dank des guten Wetters war die Veranstaltung ein voller Erfolg für den BSV und ein Fest für das ganze Dorf, mit zahlreichen Besuchern. Den Kindern wurden eine Hüpfburg, diverse Spiele, Schminken und Fahrten mit dem Feuerwehrauto geboten. Für die Erwachsenen gab es eine Ausstellung zur Geschichte des Vereins. Abgerundet wurde alles durch Gegrilltes und eine üppige Auswahl selbst gebackener Kuchen. Kein Wunder also, dass der neue Kaiser Walter mit seiner Ehefrau Gudrun bis in den Abend hinein gefeiert wurden.

Das nächste Kaiserschießen steht für 2020, pünktlich zum hundertjährigen Bestehen des BSV an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.