Der Bochumer Weihnachtsmarkt 2014 ist eröffnet.

Anzeige
Bochum: Boulevard | Am Donnerstag den 20.11.2014 um 19:15 Uhr, eröffnete die Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz auf dem Dr.-Ruer-Platz den Bochumer Weihnachtsmarkt.
Danach schnitt sie, wie bereits im vorigen Jahr, den Weihnachtsstollen an und
verteilte anschließend die Stücke, gegen eine kleine Spende, an die Besucher.
Der Erlös aus dem Verkauf des Stollens geht an gemeinnützige Institutionen.
Danach startete der fliegende Weihnachtsmann seine spektakuläre Seilfahrt,
leider zur Eröffnung ohne seinen feuerspeienden Antrieb. Der arme gestresste Nikolaus fand angeblich den Auslöseknopf für die Raketen nicht.
Das historische Holzriesenrad von 1921 steht wieder auf seinem alten Platz am Boulevard. Es gehört mit seiner Höhe von 17 Meter zu den höchsten Holzriesenrädern in ganz Deutschland.

Hier meine Bilder vom Eröffnungstag!

Veranstaltungsinformationen HIER!
1
1
1
1
2 1
1
1
1
1
1
1
1
2 1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
8.488
Werner Schäfer aus Bochum | 21.11.2014 | 07:54  
57.143
Hanni Borzel aus Arnsberg | 21.11.2014 | 10:27  
30.958
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.11.2014 | 11:39  
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 21.11.2014 | 17:49  
21.609
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 21.11.2014 | 19:16  
10.862
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 21.11.2014 | 23:16  
12.497
Gerd Szymny aus Bochum | 21.11.2014 | 23:19  
4.397
Gabriele Bach aus Witten | 23.11.2014 | 06:43  
12.497
Gerd Szymny aus Bochum | 23.11.2014 | 10:57  
12.497
Gerd Szymny aus Bochum | 24.11.2014 | 00:00  
12.497
Gerd Szymny aus Bochum | 25.11.2014 | 00:38  
57.143
Hanni Borzel aus Arnsberg | 01.12.2014 | 01:30  
12.497
Gerd Szymny aus Bochum | 01.12.2014 | 02:13  
57.143
Hanni Borzel aus Arnsberg | 01.12.2014 | 13:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.