Kunstmuseum Bochum: Sommerfest begleitet Ausstellungseröffnung

Anzeige
Das Kunstmuseum Bochum öffnet am Sonntag seine Pforten. Geboten werden Kunst, Kultur und Kinderaktionen. Foto: Archiv (Foto: Foto: Achiv)

Zu einem Sommerfest für die ganze Familie lädt das Kunstmuseum Bochum am Sonntag, 23. August, ein. Im Mittelpunkt steht die neue Ausstellung „The Rough Law of Gardens“, die um 11 Uhr eröffnet wird.

Groß und Klein erwartet am Sonntag von 11 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm an der Kortumstraße 147. Um 11 Uhr wird die vom israelischen Künstler Nahum Tevet und dem deutschen Künstler Olaf Holzapfel gemeinschaftlich konzipierte Ausstellung mit Skulpturen, Film, Installationen und Fotos eröffnet. Auf der Rednerliste stehen unter anderem Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz sowie Museumsdirektor Hans Günter Golinski.
Das Museumsfest startet parallel mit einem Kinderprogramm. Die Kunstvermittlung bietet von 11 – 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für Kinder an. Es werden etwa in den Ateliers Schlösser aus Kartons entworfen, im Probraum Kunst werden Alltagsgegenstände mit Bänder und Plastikschnüren zu etwas ganz Besonderem umgestaltet und Fantasie-Räume werden zum Leben erweckt.
Für alle sichtbar gestalten Kinder zwischen 7 und 12 Jahren von 12 und 17 Uhr auf der Wiese vor dem Kunstmuseum ein Upcycling-Labyrinth.
Um 14 Uhr führen die Künstler Olaf Holzapfel und Nahum Tevet durch ihre Ausstellung „The Rough Law of Gardens“ und stehen für Fragen zur Verfügung, einen abschließenden Blick auf die Ausstellung kann man um 17 Uhr bei einer Kurzführung werfen.

Klezmer-Musik und
jüdische Küche


Die Kunst- und Museumsgesellschaft e.V. stellt sich und ihre Arbeit allen Interessierten um 15.30 Uhr im Gespräch vor.
Für musikalische Unterhaltung sorgt ab 16 Uhr mit zeitgenössischer und traditioneller Klezmermusik das Duo Brinkmann & Spehl.
Um das leibliche Wohl der Besucher kümmert sich das Restaurant Matzen der Jüdischen Gemeinde Bochum – Herne – Hattingen sowie das Team des Kunstmuseums.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 18.08.2015 | 13:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.