Jugendliche auf Spielplatz beraubt

Anzeige
(Foto: Molatta)
Am 2. Oktober kam es in Bochum-Gerthe zu einem Straßenraub unter Jugendlichen. Gegen 21:45 Uhr hielten sich drei Bochumer (16, 17) auf dem Spielplatz an der Mengeder Straße auf.

Dort wurden sie von zwei Jugendlichen angesprochen. Das Räuberduo wurde plötzlich handgreiflich. Unter Androhung von Schlägen erzwangen sie die Herausgabe zweier Handys der Marken Sony und Samsung sowie eines iPod. Anschließend flohen die jugendlichen Kriminellen mit ihrer Beute.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-8310 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von Zeugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.