Begegnung der besonderen Art am Ümminger See

Anzeige
Bei einem Kurzbesuch heute morgen am Ümminger sah ich
diese Truppe Schildkröten,sie saßen am Ufer und liessen
sich von der Frühlingssonne verwöhnen.Ein schöner Anblick,
aber ich frage mich wie diese Tiere dort hinkommen,einheimische
Tiere sind es nicht,dass ist schon mal klar.Also können es doch
nur Weihnachts-oder Geburtstagsgeschenke sein,die sind ja so süss,
und dann kommt die Urlaubszeit,wohin mit den Tieren ?
Wir bringen sie erst mal zum Ümminger See,nach dem Urlaub holen wir sie wieder ab.
Verantwortungslose "Tierfreunde" handeln so,also vor dem Kauf erst mal
überlegen ob die Pflege des Tieres gewährleistet ist,auch im Urlaub.
2 5
4
3 4
4
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
25.651
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 18.03.2015 | 19:23  
14.903
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 18.03.2015 | 19:31  
41.703
Günther Gramer aus Duisburg | 18.03.2015 | 19:35  
24.672
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 18.03.2015 | 20:48  
9.800
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 18.03.2015 | 21:38  
12.832
Gerd Szymny aus Bochum | 18.03.2015 | 23:40  
12.593
Elke Preuß aus Unna | 19.03.2015 | 08:53  
1.904
Marion Kamerau aus Bochum | 19.03.2015 | 09:48  
8.945
Christoph Nitsch aus Bochum | 19.03.2015 | 15:00  
12.880
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 19.03.2015 | 17:01  
22.208
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 19.03.2015 | 19:01  
54.695
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 20.03.2015 | 18:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.