Ümminger See

Beiträge zum Thema Ümminger See

LK-Gemeinschaft
29 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Wieder mal zum Ümminger See

zum beliebten Naherholungsgebiet in Bo.-Langendeer um zu schauen, wie weit die Bauarbeiten zur ökologischen Aufwertung, rund um den See gediehen sind. Der Weg zur der zu der neu entstehenden Insel für die Wasservögel und Pflanzen führt,  war am 25. Juni für Besucher noch nicht frei! Die Baufahrzeuge waren aber schon abgeräumt!   Es kann nicht mehr lange dauern, wie man anhand der Fotos sieht.

  • Witten
  • 28.06.21
  • 13
  • 7
Fotografie
5 Bilder

Wohlfühlfaktor am See
Wohlfühlfaktor am Ümminger See

Dann geh ich doch einfach mal ins kühle Nass, sagte sich dieses Teichhuhn am Ümminger See. Mir ist zu warm.. Mhm...tut das gut. Einmal kräftig nass machen und danach schütteln. Rechts herum, links herum... Fertig.🤗🤗 Na bin ich schön?😊

  • Bochum
  • 15.06.21
  • 2
Blaulicht

Polizei Bochum
Unfallflucht am Ümminger See: Frau (33) fährt mit über zwei Promille "ins Grüne".

Polizeibeamte wurden am gestrigen Donnerstag, 22. April, zum Ümminger See in Bochum-Laer gerufen. Dort ist es am frühen Morgen zu einer skurrilen Verkehrsunfallflucht gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Zeugenangaben zufolge befuhr eine 33-jährige Frau aus Dortmund gegen 7.50 Uhr mit ihrem Auto das Grüngelände des Ümminger Sees in Bochum. Augenscheinlich ziel- und orientierungslos fuhr die Fahrerin am westlich gelegenen Ufer hin und her, bis sie mit einem Betonrohr kollidierte. Dabei wurde...

  • Bochum
  • 23.04.21
Natur + Garten
32 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Zum Ümminger See Bo.-Langendreer

Wie so oft zum Ümminger See frische Luft schnappen, bei herrliche Wetter, allerdings ist es zur Zeit nur mit Maske möglich, wir waren zuletzt vor der Maskenpflicht dort. Auf zum beliebten Naherholungsgebiet in Bo.-Langendeer um zu schauen, wie weit die Bauarbeiten zur ökologischen Aufwertung, rund um den See gediehen sind. Der Weg zur neu entstehenden Insel für die Wasservögel und Pflanzen, ist für Besucher gesperrt und ist zur Zeit die Baustellenzufahrt. Man kann nur eine rege Bautätigkeit aus...

  • Witten
  • 12.04.21
  • 12
  • 4
Natur + Garten
24 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Zum Ümminger See

Heute geht’s mal zum beliebten Naherholungsgebiet in Bo.-Langendeer um mal zu schauen wie die Bauarbeiten gediehen sind. Der kurze Wintereinbruch hat die geplanten Arbeiten am See  wohl ein wenig behindert! Es wird hier ja für die Vogelwelt eine Naturbelassene Insel gebaut, trotzdem kann man rund um den See laufen! Des Weges auf der rechten Seite , Partyscheune, ist allerdings Patsche angesagt, das war schon immer so. Auf der jetzigen Insel ist der Kampf der Grauhreiher um die besten Plätze...

  • Witten
  • 26.02.21
  • 11
  • 3
Natur + Garten
12 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Krähe aus der Nähe beim Baden zu gesehen

Rabenvögel sagt man immer wieder sie seien besonders intelligent. Kein Wunder also, dass die meisten von ihnen längst entdeckt haben, wie gut der Tisch für sie bei uns in den Gärten, auf der Terrasse Städten gedeckt ist! Zurzeit können wir sie auf der Terrasse beobachten wie sie sich die Erdnüsse aus dem viel zu kleinen Futterhäuschen heraus angeln, hier ist es die Elster und der Eichelhäher. Krähen bilden zusammen die Gattung Corvus in der Familie der Rabenvögel. Die größeren Vertreter werden...

  • Witten
  • 25.11.20
  • 8
  • 5
Natur + Garten
17 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Ein kleiner Herbstspaziergang um den Ümminger See.

Es sollte ein kleiner Bummel werden, einmal um den See. Hier hat der Herbst seine volle Farbenpracht entfaltet. Wir wurden von der Parkplatz Seite links durch Bauzäune überrascht, die uns den Weg komplett versperrten. Das heißt aber nicht, dass man nicht um den See kommt, es geht jetzt alternativ um die Rollschuhbahn herum. Am Ümminger tut sich wieder was, es soll eine naturnahe Insel im See eingebaut werden. Wir vermuten, es soll wohl der Vogelwelt zu gute kommen, wir lassen uns...

  • Witten
  • 21.10.20
  • 11
  • 6
Natur + Garten
22 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Zum Ümminger See

Wiedermal am Ümminger See zum bummeln, oder besser gesagt,was für die Gesundheit tun, frische Luft schnappen wie auch immer! Am 14.08.20 war Eröffnung des Biergartens, wir waren aber leider nicht da.  Als diese Bilder an einem entstanden war es ein sehr diesiges  Wetter! Das neueste, es sind  drei Schwäne am Ümminger See in Bochum-Langendreer tot aufgefunden worden. Man weiß noch nicht woran sie gestorben sind! Das stimmt natürlich traurig. Hier ist auf einem Bild vom 29.07.20 noch die ganze...

  • Witten
  • 28.08.20
  • 8
  • 3
Blaulicht

Polizei Bochum: Lebensgefährlich! Massive Kabeltrommel Straße runter rollen lassen
Lebensgefährlich! Massive Kabeltrommel Straße runter rollen lassen

Mit einer lebensgefährlichen Situation sah sich ein 31-jähriger Bochumer am 14. Juli, gegen 2.15 Uhr, in Bochum konfrontiert. Der Mann war mit seinem Auto auf der Ümminger Straße unterwegs und bog nach links auf die Straße "Am Vorort" ab. Hier kam ihm auf der Fahrbahn plötzlich eine große Wickeltrommel für massive Kabel entgegen. Der 31-Jährige konnte gerade noch ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der...

  • Bochum
  • 14.07.20
Natur + Garten
26 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Es tut sich was am Ümminger See in Bo.-Langendreer

Die Renovierung des ehemaligen Suntumer Hofes, der einen Anbau erhält. nimmt langsam Gestalt an. Wir sind gespannt auf die neue Restauration am See. Seitdem die alte Gastronomie vor Jahren geschlossen hat und auch der Biergarten nicht mehr betrieben wurde, fehlte vielen Besuchern die Möglichkeit einer Einkehr, um Durst und Hunger zu stillen. Die Griller haben also bis dato. saubere Flächen hinterlassen was nicht immer der Fall ist oder war, Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel. Zu den...

  • Witten
  • 06.07.20
  • 7
  • 4
Natur + Garten
9 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Hier am Ümminger See halten sich Graureiher gerne auf. Hier haben sie eine kleine Insel im See, fast für sich alleine.

Der Graureiher, auch Fischreiher genannt, ist eine Vogelart aus der Ordnung (Pelecaniformes) Auf Nahrungssuche konnten wir  ihn schon oft beobachten! Wenn er stocksteif häufig Minuten lang im Wasser steht, und wartet das die Nahrung bei ihnen vorbeikommt. Und dann schlagen sie blitzartig nach kleineren Fischen, Fröschen, Molchen usw. um sie zu verzehren, hier war er aber glücklos.  Auch Teiche in den Innenstädten die mit allerlei Fischen, unter anderem mit kostbaren Koys besetzt , findet er ein...

  • Witten
  • 25.06.20
  • 12
  • 7
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Wie so oft, einen Rundgang um den Ümminger See

Frische Luft schnappen, ein wenig Bewegung in den Corona Alltag bringen, der Weg ist das Ziel! Heut sogar mit Musik. Da spielt ein Musikant auf dem Saxophon auf der anderen Seite des Sees, wir bleiben stehen und hören zu! Als wir bei unserem Rundgang auf die andere Seite kommen, macht er gerade Pause. In seiner Nähe zeigt sich ein Nilganspaar  stolz mit seinem Nachwuchs. Auch eine wohl ausgesetzte Schildkröte genießt ein Sonnenbad. Ein paar Bilder davon haben wir auch!

  • Witten
  • 18.04.20
  • 10
  • 5
Natur + Garten
18 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Wie so oft, einen Spaziergang am Tag am Ümminger See, reineweg der "Gesundheit zu Liebe".

Der Bochumer Stadtteil Langendreer birgt eine kleine Naturoase, die von uns gern besucht wird. Ende der 40 er Jahre haben wir auf dem viel kleineren Klärteich der Zechen aus dem Umland um eine zu nennen Zeche Mansfeld, Eishockey gespielt  das waren Zeiten. Wir schätzen den Ümminger See heute vor allem wegen der vielen dort lebenden Wasservögel, z.b. der Graureiher. Am Ümminger See wird zur Zeit gearbeitet. Die Wege werden saniert, so dass man trockenen Fußes um den See kommt. Dem alten Gebäude...

  • Witten
  • 11.03.20
  • 11
  • 4
Natur + Garten

Kein Grilltourismus erkennbar?
Rat: Kein Grillverbot auf Monte Schlacko

Mit der Entscheidung endet eine Diskussion, die mit Anträgen von CDU und UWG/ Freie Bürger bereits in der Bezirksvertretung Wattenscheid im Mai begonnen hatte. Für den Ümminger See in Bochum-Laer wurde ein Grillverbot beschlossen. Von diesem Verbot wird eine Teilfläche ausgenommen. Oliver Buschmann (Bündnis’90/ Die Grünen) begründete die ungleiche Behandlung damit, dass auf Monte Schlacko keine große Anzahl von Menschen außerhalbs von Wattenscheid grillen würden. Am Ümminger See wurde ein...

  • Wattenscheid
  • 11.07.19
  • 1
Politik

Konzept der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ mit geordneten Grillplätzen setzt sich durch.
Grillverbot am Ümminger See verhindert.

„Uns war es wichtig, ein pauschales Grillverbot zu verhindern. Das haben wir erreicht“, erklärt Andrea Tendler, Sachkundige Bürgerin der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung. „Der Vorschlag der Koalition hat den wichtigsten Aspekt unseres Antrages, das Grillen räumlich zu ordnen, aufgenommen.“ Die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ hatte bereits in der letzten Ratssitzung einen Änderungsantrag zum Verbotsvorstoß der CDU beantragt. Das Thema wurde...

  • Bochum
  • 03.05.19
Politik

10.000 Euro Verschwendung für Grilltouristen

Auf völliges Unverständnis bei der CDU-Ratsfraktion in Bochum stößt nun die Idee von Rot-Grün im Bezirk Ost, am Ümminger See für 10.000 Euro eine Teilfläche zu pflastern, um dort das Grillen zu gestatten. Noch Anfang April forderte die SPD-Bezirksbürgermeisterin Andrea Busche: „Ein komplettes Grillverbot muss ausgesprochen werden!“ (Quelle: WAZ Bochum-Ost vom 2. April 2019) „Dies ist eine weitere sinnlose Verschwendung von Steuergeldern und keine Lösung des eigentlichen Problems“, so der...

  • Bochum
  • 23.04.19
  • 2
Politik
3 Bilder

Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ will feste Grillplätze und Kontrollen.
Grillverbot am Ümminger See abwenden.

“Bevor man ein pauschales Grillverbot einführt, sollte man erst alle anderen möglichen Maßnahmen umsetzen”, so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” und beratendes Mitglied der Bezirksvertretung Ost. “Wir schlagen feste Grillplätze vor. Um diese zu nutzen, muss man sich erst einen personenbezogenen Grillschein bei der Verwaltung holen.” “Die Ausweisung von festen Grillplätzen dämmt eine ausufernde Nutzung ein. Diese soll man nur mit einem Grillschein nutzen dürfen,...

  • Bochum
  • 16.04.19
Politik

SPD und Grüne verhindern eine schnelle Umsetzung für ein Grillverbot am Ümminger See

Die CDU-Fraktion hat in der gestrigen Ratssitzung einen Dringlichkeitsantrag zur Änderung der Bochumer Sicherheitsverordnung eingebracht, damit ein Grillverbot am Ümminger See in Anbetracht der anstehenden Grillsaison zügig umgesetzt werden kann. „Die Ereignisse im Zusammenhang mit dem Grillbetrieb am vorletzten Wochenende haben klar gezeigt, dass hier ein Verbot notwendig ist“, so der Fraktionsvorsitzende, Christian Haardt. „Die übermäßige Nutzung der Flächen rund um den Ümminger See –...

  • Bochum
  • 12.04.19
  • 1
Politik

CDU-Fraktiohn bringt Antrag zum Grillverbot am Ümminger See in den Rat ein

Die CDU-Fraktion hat in der Ratssitzung am 11. April 2019 einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, durch den die rechtlichen Voraussetzungen für ein Grillverbot am Ümminger See geschaffen werden sollen. „Die Ereignisse im Zusammenhang mit dem Grillbetrieb am vergangenen Wochen-ende haben klar gezeigt, dass hier ein Verbot notwendig ist.“, so der Fraktionsvorsitzende, Christian Haardt. „Die übermäßige Nutzung der Flächen rund um den Üm-minger See – insbesondere durch zahlreiche auswärtige...

  • Bochum
  • 03.04.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Rund um den Ümminger See

Am Spätnachmittag einen Spaziergang am Ümminger See reineweg der "Gesundheit zu Liebe", ein paar Bilder davon haben wir mitgebracht! Was man da alles zu sehen bekommt, z.B dieser hübsche Hund, er erwartet das ich ein Stöckchen werfe, ich werfe selbstverständlich, er kennt mich schon.

  • Bochum
  • 18.03.19
  • 11
  • 5
Natur + Garten
Bananen sind gesund und lecker oder ?
3 Bilder

Leckerchen für den Höckerschwan

frisst Brot und einiges andere was er so bekommt, in diesem Fall sind es Bananenstückchen von einem kleinem Mädchen dargeboten!     Na denn Glück Auf

  • Castrop-Rauxel
  • 26.10.18
  • 4
Natur + Garten
9 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Höckerschwanfamilie auf dem See

Bei Spaziergängen an freien Gewässern, trifft man immer wieder auf Schwanfamilien auch im goldenen Oktober! Schön zu beobachten wie sie zur Nahrungsaufnahme ihren Hals bis zu einen Meter tief ins Wasser stecken und dabei Wasserpflanzen losreißen, um diese dann zu vertilgen!  https://de.wikipedia.org/wiki/Höckerschwan

  • Castrop-Rauxel
  • 19.10.18
  • 8
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.