Der beste Weg für die Bioabfälle

Anzeige

Am 20. März war Frühlingsanfang. Für Gartenliebhaber ist damit spätestens der Startschuss für die ersten Pflanzaktionen gefallen. Heckenschere und Rasenmäher werden wieder aus dem Winterschlaf geholt. Und manch einer staunt nicht schlecht, wie viel Rasenschnitt oder Gestrüpp dabei zusammenkommen. Nur wohin damit? Die USB-Wertstoffhöfe nehmen den Grünschnitt kostenlos an. In Kürze öffnet auch wieder die Grünschnittsammelstelle an der Bergener Straße. Wer aber eine Biotonne hat, dem wird der Gartenabfall alle zwei Wochen vor der eigenen Haustür abgeholt. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld.


Biotonne erspart Zeit und Geld für Gartennutzer


Mit geschickter Kombination der Behältergrößen lassen sich die Abfallgebühren deutlich senken. Die Biotonne in Bochum wird als günstige und ökologische Ergänzung zur Restmülltonne angeboten. Wer sich für eine Biotonne entscheidet, kann den „teuren“ Restmüll reduzieren und einiges an Gebühr sparen. Ein Beispiel: Abhängig von der Personenzahl können Nutzer einer 120-l-Restmülltonne ihr Abfallvolumen auf 80l reduzieren. Bei gleichzeitiger Aufstellung einer Biotonne mit 60 l Volumen ergibt sich dadurch eine jährliche Ersparnis von 40,20 Euro. Ein 60-l-Gefäß für Bioabfälle kostet im Jahr 59,90 Euro. Ein Investition, die sich auch aus ökologischen Gedanken lohnt. Die gesammelten Bioabfälle in Bochum werden in der Biogasanlage in Witten der AHE zu Biogas umgewandelt. Daraus entsteht umweltfreundlicher Strom und am Ende der Verwertungskette kommen sogar noch Kompost oder Dünger dabei heraus.

Aber auch ohne Garten lohnt sich die Anschaffung einer Biotonne. Küchenreste wie Kaffeefilter, Obst- oder Gemüseschalen fallen täglich im Haushalt an. Bei der Entsorgung wählt man mit der Biotonne den besten Weg zur Entsorgung. Informationen erteilt die Abfallberatung der USB Bochum GmbH unter 0800 3336288. Ausführliche Informationen sind auf der USB-Homepage www.usb-bochum.de zu finden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.