Senioren erkunden Hamme und das Ehrenfeld

Anzeige
Start des ersten Stadtteilspaziergangs im Ehrenfeld am Hans-Ehrenberg-Platz

Stadtsteilspaziergänge finden von nun an wöchentlich statt – Noch Paten gesucht

Zwei fröhliche Gruppen haben sich zu den ersten Stadtteilspaziergängen im Ehrenfeld und in Hamme aufgemacht. Sie erweitern das Angebot des Seniorenbüros Bochum-Mitte, das bereits in Altenbochum erfolgreich läuft.

Am Hans-Ehrenberg-Platz starteten in Zusammenarbeit mit der Initiative „Ehrenfelder Miteinander“ 20 Spaziergänger in Richtung St. Meinolphus-Mauritius. Mit dabei war auch Hans-Peter Audehm, der bis 1998 im Ehrenfeld gelebt hatte und für den Spaziergang extra aus seinem neuen Wohnort Gescher im Münsterland angereist war. Auch Bezirksbürgermeisterin Gabriele Spork lief mit. Die Begegnung endete für viele Teilnehmer noch beim Kaffeetrinken in der „Butterbrotbar“.

Jeden Mittwoch ab 11 Uhr startet am Hans-Ehrenberg-Platz künftig eine einstündige Tour durch das Viertel. Ziel ist es nicht, sich körperlich anzustrengen oder Sport zu treiben, vielmehr geht es um soziale Kontakte, Austausch und etwas Bewegung. „Wir wollen die Menschen vernetzen, die nicht gerne alleine spazieren gehen“, erklärt Ilka Genser vom Seniorenbüro Mitte.

In Hamme ist der Treffpunkt das Bürgerhaus, Amtsstraße 10-12. Auch von dort erkundete eine Gruppe die Umgebung, wie künftig jeden Donnerstag ab 15 Uhr. Auch hier gab es einen gemeinsamen Kaffee – im Café „Sprungbrett“.

Die Spaziergänge finden bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das gilt auch für Altenbochum, wo der Treffpunkt an der Wittener Straße 248/Ecke Frielinghausstraße, vor dem Supermarkt, ist. Immer dienstags um 15 Uhr.

Besonders für Hamme und das Ehrenfeld sucht das Team des Seniorenbüros noch ehrenamtliche Paten, die sich auskennen und auch gelegentlich bei einem Spaziergang den Weg vorgeben möchten. Kontakt: 0234/92786390.

Das Seniorenbüro Mitte ist eine Kooperation von Diakonie Ruhr und Stadt Bochum.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.