Startschuss für den Bochumer Ferienpass

Anzeige
Die Jugendlichen zeigten mit Skateboard und Bike ihr Können. (Foto: Molatta)

Am gestrigen Freitag gab es die letzten Zeugnisse und damit ist der Startschuss für die Sommerferien gefallen.

Mit dem Ferienpass 2015 können Bochumer Kinder und Jugendliche viel erleben und an verschiedensten Kursen aus dem prall gefüllten Programm teilnehmen. Bereits am vergangenen Mittwoch wurde zu der großen Eröffnungsfeier im „JuMa“ Kinder- und Jugendfreizeithaus eingeladen. Weitere Highlights sind Mittelalterfest am Mittwoch, 15. Juli, in der Zeit von 12 bis 17 Uhr im Kinder- und Jugendfreizeithaus „FZR“ Riemke, Am Hausacker 45a, und das Spiel-Spaß-Nass-Fest am Mittwoch, 22. Juli, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im Kinder- und Jugendfreizeithaus „inpoint“ Langendreer
Unterstraße 68. Aktuell meldet die Stadt Bochum noch freie Plätze für mehrere Ausflugsangebote, eine Reservierung beim Jugendamt unter Tel.: 910 – 19 19 oder – 39 26 ist notwendig.
Das komplette Programm es hier
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.