Tanzen im Sitzen im Martinszentrum Bottrop - letzter Termin war der 20.3.2018

Anzeige
Bottrop: Martinszentrum |

"Tanzen im Sitzen" mit Bärbel Traeder im Martinszentrum
gab es bis zum 20.3.2018 am Dienstagnachmittag
--- 14:00 - 14:55 oder
--- 15:05 - 16:00

Ein Angebot für mobile Frauen und Männer. Neue Teilnehmerinnen waren in der netten Runde immer willkommen.

Tanzen im Sitzen
- ist Sitzgymnastik
- Gedächtnistraining
- übt die Koordination
- hält fit und macht gute Laune
- und lässt manchen verzweifeln, der sich viel zu jung für Tanz im Sitzen hält!

Der Kreislauf, die Beweglichkeit, die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit werden verbessert. Der Bewegungsapparat wird gekräftigt und gedehnt.

Genau so wichtig sind die Freude an der Bewegung und der Musik und die positive Wirkung des gemeinschaftlichen Miteinanders.

Tänze im Sitzen gibt es in verschiedensten Schwierigkeitsgraden.

Aber auch die Geselligkeit kommt nicht zu Kurz:
- vorher oder nachher gibt es einen gemütlichen Schwatz bei gutem Kaffee und frisch gebackenen Waffeln oder Kuchen.
Von 14:30 bis 17:00 ist das Café miteinander geöffnet.

Nach dem Umzug ins neue Martinszentrum gab es einen Schnuppertermin in der Eröffnungswoche, bei dem der Lokalreporter Hans-Joerg Lack schöne Fotos machte.

Informationen über einen evtl. Nachfolgekurs bzw. ein Alternativangebot gibt es ggf. bei Daniela von Bremen, Tel. 3170-71

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.