Mehrgenerationenhaus

Beiträge zum Thema Mehrgenerationenhaus

Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Bildungsreise in Sachen Bier und Umwelt.
Zwei Kölner im Ruhrgebiet.

Aus Köln kam ein Duo der K.R.A.K.E. (KölnerRheinAufräumKommandoEinheit) um sich mal anzusehen wie denn der Ruhri dem Alltagsmüll so an den Kragen geht. Und auch um Erste-Hilfe zu leisten bei dem einen oder anderen Feierabend-Pilsken. Ein Bierchen, welches wir nach dem WasteWalk Dank einer freundlichen Spende der Brauerei Stauder anbieten durften. So bekam der Ausflug für Christian (Kraken-Papa) und Jan (Kraken-Onkel) quasi den Charakter einer Bildungsreise. Gerne leisteten wir den Reisenden aus...

  • Essen
  • 27.02.21
  • 1
Politik
Rainer Keller, SPD-Bundestagskandidat für den Kreis Wesel

Rainer Keller: „Kürzungen bei Mehrgenerationenhäusern sind nicht akzeptabel“

Die Mehrgenerationenhäuser nehmen zukünftig weiterhin an einer längeren Förderperiode von 2021 bis 2028 im Rahmen des Fachprogramms „Miteinander-Füreinander“ im gesamtdeutschen Fördersystem zur Schaffung guter Entwicklungschancen und fairer Teilhabemöglichkeiten teil. Was zunächst nach einer guten Nachricht klingt, hat einen schalen Beigeschmack: Im Jahr 2019 ist es zwar gelungen, nach über 13 Jahren gleichbleibender Förderung, eine Erhöhung der Mittel für die MGH zu erreichen. Im Etat 2020...

  • Wesel
  • 23.02.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Bau  geht voran und die Mieter freuen sich auf das Jahresende. Dann möchten sie einziehen.
2 Bilder

Noch gibt es freie Wohnungen im Mehrgenerationenhaus
Anders wohnen in Speldorf

Freie Wohnungen im Mehrgenerationenhaus warten noch auf ihre zukünftigen Bewohner Noch sind die Wände unverkleidet und grau, und doch braucht es nur noch ein wenig Fantasie, um sich vorzustellen, dass hier bald Wärme und Leben herrschen werden: Das Mehrfamilienhaus an der Friedhofstraße, das die Mülheimer Wohnungsbaugenossenschaft (MWB) für den Verein AwiS - Anders wohnen in Speldorf errichtet, nimmt jetzt schnell Gestalt an. Noch sind einige der Wohnungen zu haben. Der AwiS - Vorstand und die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.21
Ratgeber

Videokonferenzen
Einführung in die Videotelefonie mit Zoom

Neues Angebot im Mehrgenerationenhaus Wesel „Einführung in die Videotelefonie mit Zoom“. Das Angebot richtet sich an alle, die unsicher sind an einer Videokonferenz (Online Kurs oder online Familientreffen) teilzunehmen, sich vorher ausprobieren oder selbst mit anderen über Videotelefonie in Kontakt treten möchten. Interessierte werden bei diesem Angebot befähigt an Zoom-Veranstaltungen (Videotelefonie mit mehreren Personen) teilzunehmen, die Bedienung der Plattform zu verstehen und lernen...

  • Wesel
  • 12.02.21
LK-Gemeinschaft

Spezielle Zeiten, spezielle Ideen ….
Begegnungen in der Adventzeit

Es ist still geworden im Mehrgenerationenhaus an der Wittenbergstraße in Rüttenscheid. Coronaschutzverordnungen und der Appell, auch im privaten Rahmen Kontakte soweit wie möglich einzuschränken, haben das gemeinschaftliche Leben im Haus stark beeinflußt. Im letzten Jahr in der Adventszeit fanden hier eine Vielzahl von gemeinsamen Aktivitäten statt. Das Haus beteiligte sich am „Lauschgericht“, der Gemeinschaftsraum wurde an manchen Tagen zur „Weihnachtsbäckerei“, an den Adventtagen traf man...

  • Essen-Süd
  • 02.12.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Kreative Freizeitgestaltung
Erlebnisse aus dem Schuhkarton

Die Bürgerstiftung KREAKTIV bietet in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Bogen in Wesel,  das Ausleihen verschiedener Schuhkartons an, die mit tollen Freizeitangeboten für zu Hause bestückt sind. Es besteht die Möglichkeit, montags bis freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr zahlreiche Spiel- und Beschäftigungsutensilien für Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren auszuleihen. Von kreativem Gestalten über Experimente und Knobeleien bis hin zu Erlebnissen für draußen ist vieles dabei....

  • 11.11.20
Sport
In den Weseler Mehrgenerationenhäusern finden wöchentlich verschiedene Termine statt.
2 Bilder

Veranstaltungen im MGH
Bogenschießen und Bewegung im Weseler Mehrgenerationenhaus

In den Weseler Mehrgenerationenhäusern finden wöchentlich verschiedene Termine statt. MGH BogenPastor- Janßen-Straße 7 (gegenüber vom Marienhospital)Tel.: 0281 952 38 135 E-Mail: mgh@skfwesel.de Montag, 12. Oktober: Jeden Montag ab 14 Uhr Waffeltag im Café MGH SchepersfeldAm Birkenfeld 14 Tel.: 0281 952 380 E-Mail: mgh@skfwesel.de Montag, 19. Oktober:  Meditatives Bogenschießen von 16 bis 17 Uhr für Kinder ab 8 JahrenMeditatives Bogenschießen von 17 bis 18 Uhr für Erwachsene In lockerer...

  • Wesel
  • 09.10.20
Ratgeber
Verschiedene Kurse werden im Mehrgenerationenhaus "Im Bogen" (Pastor- Janßen-Straße 7, gegenüber vom Marienhospital) und im Mehrgenerationenhaus "Schepersfeld" (Am Birkenfeld 14) angeboten.
2 Bilder

Verschiedene Kurse ab Montag, 5. Oktober
Angebote der MGH "Bogen" und "Schepersfeld" in Wesel

Verschiedene Kurse werden im Mehrgenerationenhaus "Im Bogen" (Pastor- Janßen-Straße 7, gegenüber vom Marienhospital) und im Mehrgenerationenhaus "Schepersfeld" (Am Birkenfeld 14) angeboten. Im Mehrgenerationenhaus "Bogen" Diese Kurse/Angebote finden im MGH Bogen statt. Anmeldung und weitere Infos zu diesen Kursen unter Telefon 0281/952 38 135 oder mgh@skfwesel.de: Jeden Montag ab 14 Uhr findet im Café ein "Waffeltag" statt. Montag, 5. Oktober, von 14.30 bis 15.30 Uhr: "Sitzgymnastik für...

  • Wesel
  • 02.10.20
Politik
Susanne Cichos FDP- Oberbürgermeister Kandidatin

Gemeinsam statt einsam im Mehrgenerationenhaus
Susanne Cichos, FDP-Oberbürgermeister-Kandidatin, fordert eine neue Wohnkultur für Gelsenkirchen

 „Die FDP setzt sich für die Schaffung von Wohnraum ein, der ein Zusammenleben von Jung und Alt sowie Menschen mit Handicaps unterstützt und für alle Generationen attraktiv macht“, sagt Susanne Cichos, Oberbürgermeister-Kandidaten der FDP. Daher werde die FDP den Bau von Mehrgenerationenhäusern unterstützen. Ziel müsse es sein, dass eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, unterstützt von einem Architekten und der Bauverwaltung der Stadt, Wohnraum gemeinsam plant und gestaltet. Als gelungenes...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.20
Politik
Symbolbild:  Shahid Abdullah auf Pixabay

Mehrgenerationenhaus in Monheim lädt ein
Diskutieren mit den Kommunalwahl-Kandidaten

Wie wird sich das Gesicht der Stadt Monheim in den nächsten Jahren verändern? Wo setzen die Parteien bei der Kommunalwahl ihre Schwerpunkte? Fragen, die bei einer politischen Talkrunde mit den Bürgermeisterkandidaten von CDU, Grünen, Peto und SPD beantwortet werden sollen. Das Mehrgenerationenhaus in Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde lädt, unterstützt vom Stadtteil-Management, am Samstag, 5. September, um 11 Uhr zum Talk auf der Bühne am Ernst-Reuter-Platz ein. Den Fragen von...

  • Monheim am Rhein
  • 02.09.20
LK-Gemeinschaft
23 Bilder

Joey Kelly plaudert mit Fans über seine Musik und neue spannende Projekte
Musiker lädt Schönebeckerin zum nächsten Konzert der Kelly Family ein

Das Lächeln bekommt Doro Hüllen an diesem Tag gar nicht mehr aus dem Gesicht. "Ich freu mich so unglaublich", strahlt die Schönebeckerin in Richtung Joey Kelly. Der Musiker ist zu einem Hausbesuch bei den Hüllens. Mitgebracht hat er eine Kiste voller Gastgeschenke. Eine Spielsammlung und Schokolade, CDs und Chips, Nudeln, Pesto und Olivenöl. Jede Menge netter Kleinigkeiten in Corona Zeiten. Den Hausbesuch des prominenten Gastes hat Doro Hüllen gewonnen. Wohnbau eG und Stadtspiegel Essen hatten...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Im Mehrgenerationenhaus Bogen in der Weseler Innenstadt stehen über 25 Schuhkartons mit spannenden Erlebnissen zum Ausleihen bereit mit Inhalten zum Lesen, Entdecken, Spielen, Experimentieren oder Basteln. Gedacht ist dieses Angebot für jedes Alter.

Lesen, Entdecken, Spielen, Experimentieren, Basteln: Angebote für Babys, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Weseler MGH "Bogen" bietet "Erlebnisse aus dem Schuhkarton für Kinder und Senioren"

Im Mehrgenerationenhaus Bogen in der Weseler Innenstadt stehen über 25 Schuhkartons mit spannenden Erlebnissen zum Ausleihen bereit. Ob Lesen, Entdecken, Spielen, Experimentieren oder Basteln, für drinnen oder für draußen, es ist für Kinder jeder Altersklasse etwas dabei. Sogar schon Babys können mit den „Erlebnissen aus den Schuhkartons“ neue Erfahrungen sammeln. Durch die Kooperation mit dem Seniorenbeirat sind jetzt auch die ersten Schuhkartons für Senior*innen dabei. Hier gibt es...

  • Wesel
  • 17.06.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Mehrgenerationenhaus Wesel sucht Senioren und Seniorinnen, die Interesse an einer Brieffreundschaft haben.

Interessierte Senioren und Seniorinnen bitte melden
Brieffreundschaften in und um Wesel gesucht

Das Mehrgenerationenhaus Wesel sucht Senioren und Seniorinnen, die Interesse an einer Brieffreundschaft haben. Nach dem ersten Aufruf im Mai 2020 konnte das Mehrgenerationenhaus bis jetzt 15 Brieffreundschaften in und um Wesel vermitteln. Weitere Briefeschreiber*innen warten noch auf interessierte Personen, die sich über eine Brieffreundschaft freuen würden. Interessierte können sich beim Projektkoordinator Daniel Renzel unter der Telefonnummer 0281/95238135 oder renzel@skfwesel.de melden.

  • Wesel
  • 10.06.20
Politik
Zuletzt besuchte Ernest Kolman Wesel 2019 – hier zusammen mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und der ehemaligen Geschäftsführerin des Mehrgenerationenhauses, Anne Oberdorfer.

Ernst Kolman engagiert sich - als Kind jüdischer Eltern - für die Aufklärungs- und Versöhnungsarbeit
Wesels Ehrenbürger Ernest Kolman wird 94 Jahre alt

Zum 94. Geburtstag des Weseler Ehrenbürgers Ernest Kolman gratuliert Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. Sie wünscht ihm alles Gute und vor allem Gesundheit. Auch in Großbritannien, wo Ernest Kolman lebt, bestimmt das Corona-Virus das Leben der Menschen. Dort wurden ebenfalls Beschränkungen umgesetzt. Wann Wesels Ehrenbürger wieder Wesel besuchen kann, ist noch ungewiss. Seit Jahrzehnten reist er regelmäßig nach Wesel, um vor allem junge Menschen aufzuklären, ihnen von den Gräueltaten der...

  • Wesel
  • 04.06.20
LK-Gemeinschaft

Geschichte trifft Zukunft
... ein besonderes Treffen im Mehrgenerationenhaus

Am Freitag, den 29. Mai kam es im Gemeinschaftsraum des Mehrgenerationenhauses an der Witteringstraße zu einer besonderen Begegnung. Das Schicksal hat es möglich gemacht, daß innerhalb einer Woche zwei herausragende Geburtstage zusammenfielen, der der ältesten Bewohnerin Ruth und der des jüngsten Bewohners Frederik. Ruth vollendete am 28 Mai ihr 90-stes Lebensjahr und Frederik erblickte am 26. Mai das Licht der Welt und feierte somit seinem 0-ten Geburtstag. Freitag war es dann soweit, die...

  • Essen-Süd
  • 30.05.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Wohnprojekt
Speldorfer Mehrfamilienhaus sucht noch junge Familien

Bald sieben Jahre nach der ersten Info-Veranstaltung nimmt das Gemeinschaftswohnhaus an der Speldorfer Friedhofstraße langsam Form an. Im letzten Quartal 2021 sollen endlich die 28 Wohnungen bezogen werden. Gesucht werden bis dahin aber noch junge Familien. Mit einem Sekt stießen einige der künftigen Bewohner gemeinsam mit dem Bauherren MWB nachträglich auf den erfolgten Baubeginn an. Nach einem langen Weg gibt es  nun eine klare Perspektive. Gut die Hälfte der 54 bis 105 Quadratmeter großen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das Mehrgenerationenhaus in Ennepetal sucht gut erhaltene Holzstühle.

Stühle für Vielfalt
Neues Projekt des Mehrgenerationenhauses

Das Mehrgenerationenhaus startet ein neues Projekt, um den Blick aktuell etwas in die Zukunft zu lenken. Vielfalt, Toleranz und Zusammenhalt sind wichtige Bestandteile des Leitbildes des Mehrgenerationenhauses. Diesem Leitbild soll mit dem Projekt „Stühle für Vielfalt“ Ausdruck verliehen werden. Das Mehrgenerationenhaus sucht gut erhaltene vielfältige Holzstühle, die einen Platz im Generationencafé verdient haben. Auch Hocker sind willkommen. Jeder gespendete Stuhl bekommt eine Plakette mit dem...

  • wap
  • 27.05.20
Kultur
Sie spielten vor Ort: (v.r.) Maximiliane Wilms (Violine), Sophia Crüsemann (Gesang) und Umut Yildiz (Jazzgitarre)

Trio liefert Anwohnern Musik und Energie
Musik für Mehrgenerationenhaus-Bewohner in Essen-Rüttenscheid

Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen: Ein Konzert für die Bewohner des Mehrgenerationenhauses an der Wittenbergstraße und musikbegeisterte Nachbarn ermöglichte ein Trio junger Musiker von der Folkwang Uni der Künste sowie der HFMT Köln. Maximiliane Wilms (Violine), Sophia Crüsemann (Gesang) und Umut Yildiz (Jazzgitarre) spielten auf dem Außengelände des Hauses und lieferten dabei jede Menge positiver Energien. Auf dem Programm stand sowohl Klassik als auch Jazz.

  • Essen-Süd
  • 26.05.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Das Mehrgenerationenhaus in Ennepetal bietet in den nächsten Wochen seinen stationären Mittagstisch außer Haus an.

Angebot des Mehrgenerationenhauses
Mittagstisch außer Haus – #Ennepetalhältzusammen

Da aktuell alle Angebote des Mehrgenerationenhauses ausgesetzt sind, hat sich das Team überlegt, wie mit den vorhandenen Ressourcen und ein bisschen Improvisation das ein oder andere Angebot in veränderter Form wieder aufgenommen werden kann. Um den Menschen, die zur Zeit nicht das Haus verlassen sollen oder wollen, trotzdem eine frischgekochte Mahlzeit anbieten zu können, wird das Mehrgenerationenhaus in den nächsten Wochen seinen stationären Mittagstisch außer Haus anbieten. Vorerst einmal in...

  • wap
  • 31.03.20
Reisen + Entdecken
Symbolfoto: Ein buntes Treiben steht im Mehrgenarationenhaus in Ennepetal am Dienstag an.

Buntes Treiben im Mehrgenerationenhaus
Karneval feiern in Ennepetal

Am morgigen Dienstag, 25. Februar,  kommt es wie jedes Jahr zum „Buntem Treiben“ im Café des Mehrgenerationenhauses, Gasstraße 10. Das Familienzentrum, der Kinder- und Jugendtreff Milspe und das Mehrgenerationenhaus laden alle ein, gemeinsam Karneval zu feiern. Wie jedes Jahr startet die Veranstaltung mit dem Seniorenkarneval von 14.30 bis 15.30 Uhr. Im Anschluss werden die Türen für alle Generationen geöffnet. Buntes Programm Von 15.30 bis 18.30 Uhr gibt es ein buntes Programm, u.a. mit einer...

  • wap
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt

Vorbereitungstreffen am 4. März im Mehrgenerationenhaus
Neuauflage Miteinandertag

Eine Neuauflage des Miteinandertags in Frohnhausen ist geplant. Anfang März wird es dazu ein Vorbereitungstreffen im Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße 22 b, geben. Schon nach dem Miteinandertag im letzten Jahr wurde einstimmig entschieden, eine Neuauflage 2020 zu verwirklichen. Das Vorbereitungstreffen für „Miteinander in Frohnhausen 2020“ findet statt am 4. März, 14 Uhr im Café des MGH. Jede Institution, Gruppe, Organisation, Gemeinde, etc. und jeder Verein ist dazu willkommen. Zur...

  • Essen-West
  • 18.02.20
Ratgeber
2 Bilder

Informations-Termine des Mehrgenerationenhauses Wesel
Alles Wichtige rund ums Verfahren: Wie und wo man seinen Nachwuchs im Kindergarten anmeldet

Sie wollen wissen wie und wo Sie Ihr Kind im Kindergarten anmelden können? "Wir erklären es Ihnen gern!", verkündet das  Mehrgenerationenhaus (MGH) Wesel in einer aktuellen Pressemitteilung. Am Mittwoch, 15. Januar 10 Uhr, können sich interessierte Eltern im Mehrgenerationenhaus Bogen (Pastor-Janßen-Straße, 46483 Wesel), die notwendigen Informationen holen. Die Anmeldung im Kindergarten kann schon eine Herausforderung sein. Da es in jeder Kommune anders läuft, gibt es auch kaum Möglichkeiten...

  • Wesel
  • 02.01.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Liebesspiel und Kriminaltango im Mehrgenerationenhaus
„Lauschgericht“-Abend verbindet spannende Literatur, gutes Essen und aufgeschlossene Menschen

Es ist 17:45 Uhr und der Tag begibt sich langsam zur Ruhe. Die Dämmerung des Abends legt sich mit seiner einsetzenden Dunkelheit über Rüttenscheid. In Mehrgenerationenhaus in der Wittenbergstraße flackert das Licht auf. Die Hausgemeinschaft trifft sich zu einer gemeinsamen Mahlzeit in ihrem Gemeinschaftsraum. Alles ist vorbereitet und alle warten mit Spannung auf ihren, bis jetzt noch unbekannten „Vorleser“, um sich mit ihm in Form einer kleinen literarischen Pause am Küchentisch zu verbinden....

  • Essen-Süd
  • 17.11.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.