Brand auf der Lange Straße 107: Ursache offenbar ein technischer Defekt / Nutzungsverbot für fünfte und sechste Etage

Anzeige

Offenbar ist ein technischer Defekt Ursache für den Brand, der am Montag (5.) in einer Wohnung eines sechsstöckigen Hauses an der Lange Straße 107/Nordstraße 1/3 ausbrach (http://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/br...).

"Vieles deutet darauf hin. Fahrlässigkeit kann jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden", erklärte Polizeisprecher Michael Franz am Freitag (9. Februar) auf Anfrage.

Nutzungsverbot für fünften und sechsten Stock
 

Die Bewohner des fünften und sechsten Stocks dürfen indes nicht in ihre Wohnungen zurückkehren, solange die Schadstoffe nicht beseitigt wurden und die Reinigung erfolgt ist, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Maßnahmen seien vom Eigentümer durchzuführen. "Das Nutzungsverbot ist zunächst bis zum 30. April befristet, kann aber bei nicht abgeschlossenen Sanierungsarbeiten verlängert werden. Mit ausdrücklicher Genehmigung der Stadt darf die gesperrte Fläche zu Begutachtungs- und Sanierungszwecken betreten werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.