Maibaumaktion: Wer macht mit?

Anzeige

Mit einem Frühlingsmarkt wird am Sonntag (24. April) in Ickern der Frühling eingeläutet. Rund 45 Aussteller werden sich dann mit ihrem Angebot auf dem Marktplatz Ickern präsentieren. Los geht es um 12 Uhr. „Soziales, Kulturelles, Gesundes, Sportliches, Kreatives und Handwerkliches – für jeden ist etwas Passendes dabei“, freut sich Marc Frese, Vorsitzender des Bürgervereins "Mein Ickern".

Die Ickerner Maibaumaktion soll dazu beitragen, dass der Stadtteil festlich geschmückt in den Frühling startet. Und deshalb haben Familien, Vereine, Gruppen und Initiativen noch bis Donnerstagabend (21. April) die Gelegenheit, im Garten des AWO-Seniorenzentrums am Ickerner Knoten (mit wetterfester Dekoration) einen Maibaum zu schmücken.

Der Bürgerverein wird dort rund 30 Birken zur Verfügung stellen, die dann mit Bändern und Anhängern geschmückt werden können. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Am Freitag (22. April) werden die geschmückten Bäume abgeholt und entlang der Ickerner Straße aufgestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.