Ikea: Expansion in NRW steht zur Debatte

Anzeige
Während ursprünglich noch in der ersten Jahreshälfte 2013 bekannt gegeben werden sollte, ob es zukünftig einen Ikea-Standort in Castrop-Rauxel geben wird, steht nun die Entscheidung über eine Expansion in NRW generell zur Debatte.

„Wir befinden uns nach wie vor in den Sondierungsgesprächen“, berichtet Ikea-Sprecherin Simone Settergren auf Anfrage unserer Redaktion. „Noch immer sind eine Handvoll Standorte im Gespräch.“ Aufgrund zäher Verhandlungen mit der NRW-Landesregierung sei allerdings zurzeit nicht klar, ob der schwedische Möbelkonzern überhaupt einen weiteren Standort in Nordrhein-Westfalen eröffnen wolle.
Die Entscheidung werde auf jeden Fall später als bisher erwartet und nicht vor dem Sommer dieses Jahres fallen. „Ob es in diesem Jahr entschieden wird, steht noch in den Sternen“, so Settergren
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.