Simple-Minds-Schlagzeuger Mel Gaynor in Dinslaken

Anzeige
Mel Gaynor zählt zu den fünf besten Schlagzeugern der Welt und war nicht nur mit den legendären Simple Minds auf der Bühne. Foto: privat
Dinslaken: Brio’s Beat’n’Eat |

Martin Engeliens "Go Music" Reihe präsentiert am Sonntag, 14. Mai, Weltstar Schlagzeuger Mel Gaynor im Brio’s Beat’n’Eat an der Thyssenstraße 78.

Mel Gaynor, der charismatische Schlagzeuger der weltbekannten Kult–Band Simple Minds, die in 2014 ihr 35-jähriges Bühnenjubiläum feierte, hat Zeit und Lust, um im Rahmen der Go-Music- Konzerte die Gäste mit seinem eindrucksvollen Schlagzeugspiel beglücken. Seit Jahrzehnten führen die Simple Minds die Hitlisten der ganzen Welt an. Der Welthit „Don’t You Forget About Me“ ist wohl jedem bekannt. In den Achtzigern beeinflusste die Band ganze Heerscharen von Musikern, wie beispielsweise Peter Gabriel. Aber nicht nur Simple Minds zählen auf Mel Gaynor Können: Elton John, Tina Turner, Robert Palmer, The Pretenders und viele andere namhafte Künstler bedienten sich dieses außergewöhnlichen Drummers, der zu den fünf besten Schlagzeugern der Welt zählt. Am Sonntag als weitere Besetzung sind Roni Lee (Vocals, Guitar), Cherry Gehring (Vocals, Keyboards), Martin Engelien (Bass, Conferencier). Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Karten gibt's im Vorverkauf für zehn Euro bei Brios “Beat’n’Eat” und Music & More sowie an der Abendkasse (15 Euro). Reservierung unter Werkhalle@walzwerk-din.de oder 015773601699.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.