Hünxe - Festnahme nach Spendenbetrug / Geldspender gesucht

Anzeige
Hünxe (ots) - Gestern (23. April) gegen 09.30 Uhr meldeten aufmerksame Hünxer
der Polizei verdächtige Männer und Frauen, die auf dem dortigen
Markplatz Spenden für angeblich behinderte Menschen sammelten.
Alarmierten Polizeibeamten gelang es kurze Zeit später, vier Rumänen
im Alter von 21 bis 23 Jahren vorläufig festzunehmen. Bei ihrer
Durchsuchung stellten die Beamten einen Spendenzettel sowie einen
kleinen Geldbetrag sicher, der zuvor von vier unbekannten Spendern an
die Rumänen entrichtet wurden. Die Geldgeber werden gebeten, sich an
die Polizei Hünxe unter Tel. 02858 / 918100, zu wenden.


Originaltext: Kreispolizeibehörde Wesel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.