Midsommar in Dinslaken

Anzeige
Sie hat etwas magisches, etwas einzigartiges, etwas romantisch-mysteriöses: Die Midsommarnacht oder auch Tag der Sommersonnenwende genannt. Schon im sechsten Jahrhundert feierten die Menschen in Schweden diese besondere Nacht, entzündeten Feuer, um den Sonnengott zu ehren. Dass die Midsommarnacht nicht nur in einem verschalfenen Dornröschenort in Südschweden zelebriert werden kann, bewies die Dinslakener Innenstadt am vergangenen Freitag: bunt, wuselig und ziemlich gesellig war die Stimmung. Alle waren sich einig: Das war eine gelungene Sache.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.