Uschi-Blum-Fanclub: Rot geworden neben „Fräulein Blum“

Anzeige
Letzten Samstag kam Nela Lee (VIVA-Moderatorin mit 118.000 Youtube-Chanell-Followers) ins „dein.KULT“-Café. Unvergessen Nelas legendäres Interview mit der Dinslakener Schlager-Diva Uschi Blum. Die damals ihr spektakuläres Comeback mit „Sklavin der Liebe“ bei „Wetten, dass?“ feiern konnte.Foto: dein.Kult
Dinslaken: Neutor Galerie | Moderatorin Nela Lee und ihr legendäres Interview mit Dinslakens großer Diva Uschi Blum:

Dass es in Dinslaken wirklich irre Typen gibt, weiß Nela Lee spätestens seit ihrem schrägen Backstage-Talk mit Dinslakens großer Schlager-Diva Uschi Blum (die nach NA-Informationen zuletzt von finnischen Freunden des Uschi-Blum-Fanclubs in den Wäldern Richtung russische Grenze „beim Fischen oder so ähnlich...“ gesehen worden sein soll.) Nela entlockte Uschi seinerzeit das Geheimnis ihrer königlichen Herkunft und ihrer Vergangenheit als Hunde-Nagel-Studio-Betreiberin in DIN. Letzten Samstag besuchte die Moderatorin mit ihren Freunden Eyyüphan Duy vom „dein.KULT“-Café, weil auch sie das angegliederte Jugendhilfewerk unterstützen möchte, weitere Infos dazu unter:http://deinkult.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.