Verkehrsunfall: Auto-Anhänger geriet in Gegenverkehr – Drei Personen verletzt

Anzeige
Dinslaken: Hans-Böckler-Straße | Dinslaken Lt. Polizeibericht ereignete sich am Freitag, den 31.03.2017 gegen 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken, bei dem drei Personen aus Duisburg verletzt wurden. Ein 38-jähriger Hünxer befuhr die Hans-Böckler-Straße, als sich in Höhe der Wiesenstraße der Anhänger hinter seinem Auto löste und in den Gegenverkehr geriet. Hier kollidierte der Anhänger frontal mit dem Auto einer 30-jährigen Duisburgerin. Die Frau sowie ihre beiden 57- und 13-jährigen Mitfahrerinnen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 12.000 EUR.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.