Rollkunstlauf: Erfolgreiches Wochenende für den RSC Dinslaken

Anzeige
v.l. Isabelle Willersen, Alina Gotzes, Yasmina Görtz, Nina Weis, Sarah Rijo Langenegger
Am vergangenen Wochenende starteten sechs Läuferinnen des RSC Dinslaken beim Dinslakener Pflichtpokal. Der über zwei Tage gehende Wettbewerb, von Trainerin Ulrike Ziehm ins Leben gerufen, wurde nun bereits zum 8. Mal im Gustav – Heinemann – Schulzentrum vom RSCD ausgerichtet.
Unter 13 teilnehmenden Vereinen erreichten die sechs Starterinnen vom RSCD in 11 Teildisziplinen und fünf Kombinationswertungen 11 Treppchen Plätze, davon zwei Siege.
In der Laufklasse Schüler A überzeugte Alina Gotzes mit den Plätzen 2 und 1, sowie Platz 2 in der Kombination. Nina Weis in Schüler B Plätze 3 und 4, Kombi Platz 3. Isabelle Willersen in Schüler C jeweils Platz 3. In der gleichen Laufklasse Yasmina Görtz, jeweils Platz 5.
In der Laufklasse Cup erreichte Sarah Rijo Langenegger die Plätze 1 und 2, sowie Platz 2 in der Kombination.
Chiara Hielscher, die erst zum zweiten Mal auf einem Pflichtwettbewerb startete, erreichte Platz 10.
Nach diesem erfolgreichen Wochenende geht es direkt weiter mit den Vorbereitungen auf die Landesmeisterschaften in Bonn, an denen die fünf Dinslakener Sportlerinnen der Laufklassen Schüler A, B und C und Cup teilnehmen dürfen.
Interesse an diesem schönen Sport?
Infos unter www.rsc-dinslaken.de oder Ulrike Ziehm 0160-94412719
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.