Rühriger Postbote: Spendenfahrt von Raesfeld nach Berlin

Anzeige
Udo Meyer radelt 600 Kilometer bis nach Berlin. Mit der Aktion möchte er Spendengelder sammeln. Foto: privat

Von seinem Wohnort in Raesfeld bis zum Brandenburger Tor auf dem Postfahrrad – diese Strecke will Udo Meyer, Zusteller der Deutschen Post in Dorsten-Holsterhausen, für den guten Zweck auf sich nehmen. Der Erlös der „Spendenfahrt 2015“ soll dem Kinderhospiz Balthasar in Olpe zugutekommen.

Die Idee zu der ungewöhnlichen Aktion kam Udo Meyer durch einen Fernsehbericht über das Kinderhospiz. „Seitdem habe ich das Bedürfnis, dieser besonderen Einrichtung durch meinen kleinen Beitrag zu helfen“, berichtet der 58-Jährige, der aus dem münsterländischen Raesfeld stammt.Um möglichst viele Spender und Sponsoren zu gewinnen, plant Meyer eine 800 Kilometer lange Benefiz-Tour auf seinem Dienstfahrrad zurückzulegen: Seit dem 10. August an führt ihn sein Weg ab Raesfeld über den Europa-Radweg R1 bis zum Brandenburger Tor.

Die nötige Fitness, um die Tour auf dem Rad zu absolvieren, verdankt Meyer sicher auch seiner Tätigkeit als Zusteller bei der Deutschen Post, die er seit 1972 ausübt.Unterstützung erhält der Raesfelder dabei auch von seinem Arbeitgeber. Rainer Ludwigs, Leiter der Niederlassung BRIEF Duisburg, erklärt: „Bei der Deutschen Post DHL wird soziale Verantwortung großgeschrieben. Deshalb freuen wir uns über Herr Meyers Engagement und wünschen ihm viel Erfolg.“

Eigens für die Benefiz-Tour hat ihm die Deutsche Post ein brandneues 24/26-Zoll-Postfahrrad zur Verfügung gestellt, auf dem der Zusteller fleißig trainiert hat. „Ich möchte mich bei allen Menschen bedanken, die mich unterstützen und dadurch immer weiter motivieren“, sagt der dreifache Familienvater Meyer. Damit sich die Strapazen der „Spendenfahrt 2015“ auch lohnen, hoffen Udo Meyer auf möglichst viele Spender und Sponsoren.

Spenden können direkt an das Kinderhospiz Balthasar überwiesen werden.
Kinder- und Jugendhospiz Balthasar
Spendenfahrt Udo Meyer
IBAN: DE 23 3706 0193 0000 0190 11
BIC: GENODED1PAX
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.