Baum drohte auf Autos zu stürzen

Anzeige

Ein Baum, der durch den Sturm stark beschädigt und auf einem Garagendach am Heidbruch in Dorsten Barkenberg lag, drohte mehrere geparkte PKW zu beschädigen.



Die Feuerwehr lies zunächst alle hier geparkten Fahrzeuge entfernen. Anschließend konnte der Baum, ohne weitere Schäden anzurichten entfernt werden.

Die Wurzel eines Baums hatte sich komplett gelöst

Die Dorstener Feuerwehr musste am Dienstagvormittag einen Baum in Barkenberg am Surick von oben abtragen. Die Wurzel des Baumes hatte sich beim Sturm komplett gelöst und der Baum schlägt immer wieder gegen die angrenzende Hauswand. Weil die Feuerwehr an die Stelle mit keinem großen Gefährt drankommt, muss sie den Baum von oben abtragen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.