Mercaden: Westwall wieder in beiden Richtungen offen

Anzeige
Im September 2014 wurde der Westwall in Höhe der Mercaden-Baustelle in Nordrichtung gesperrt, wie dieses Archivbild zeigt. Jetzt sind wieder beide Fahrstreifen verfügbar.
Dorsten: Mercaden/Lippetor |

Ein Segen für die Autofahrer in der Dorstener Altstadt: Das Nadelör Westwall ist wieder in beide Richtungen befahrbar. Damit wird der Innenstadtring wieder deutlich entlastet.

Am Westwall habe die Signalanlage am Freitag, 6. Februar, gegen 12 Uhr wieder ihren Betrieb aufgenommen, teilte die Stadt mit. Nachdem alle entgegenstehenden Verkehrszeichen abgebaut worden sind, kann aus dem Westwall im Laufe des Tages wieder in beide Richtungen herausgefahren werden. Die mobile Signalanlage nördlich der Kanalbrücke wurde gleichzeitig außer Betrieb genommen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.