Alles zum Thema westwall

Beiträge zum Thema westwall

Reisen + Entdecken
12 Bilder

Lost Place mit Geschichte
Auf dem Westwall-Wanderweg (Eifel)

Neulich fielen mir die Bilder vom letzten Urlaub in der Eifel wieder in die Hand. Oder besser gesagt, ins Auge auf dem Bildschirm ;-) Darunter diese von unserer Wanderung teilweise neben, manchmal aber sogar auf dem Westwall. Ein Weg voll lebendiger Geschichte rund um Simmerath. Und auf dem Wegweiser stand etwas, was mir gut gefiel: Benutzung auf eigene Gefahr.  Diesen Hinweis hat mit Sicherheit ein schlauer Mensch geschrieben. Endlich mal kein Verbot, keine Bevormundung. Sondern...

  • Kleve
  • 18.03.19
  •  5
  •  3
Blaulicht
Eine der "beschossenen" Scheiben der Mercaden.
2 Bilder

Staatsschutz ermittelt
Unbekannte "beschießen" Polizeiwache, Mercaden und Wartehäuschen

Dorsten. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Glasscheiben beschädigt und teilweise auch zerstört. Betroffen waren nicht nur Wartehäuschen an Bushaltestellen auf der Glück-Auf-Straße, auch zwei Scheiben an den Mercaden am Westwall sowie die Glasfassade der Polizeiwache am Südwall wurde "beschossen". Nach ersten Erkenntnissen wurden die Scheiben durch Einschläge beschädigt. "Wir ermitteln noch, ob die Projektile geschossen, oder geschleudert wurden",...

  • Dorsten
  • 21.11.18
Blaulicht
Symbolbild

Taten könnten zusammenhängen
Einbruchserie in Kindergärten und Schule

Dorsten. Gleich zwei Kindergärten und eine Schule wurden seit Montag Ziel von Einbrechern. Mögliche Tatzusammenhänge der drei Einbrüche werden derzeit von der Polizei geprüft. In der Zeit von Montagnachmittag bis Mittwoch Morgen brachen unbekannte Täter in einen Kindergarten an der Marler Straße ein. In die Räume gelangten sie, nachdem sie zuvor eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten. Sie nahmen einen Drucker und einen original verpackten Soda Stream mit. Im gleichen Tatzeitraum...

  • Dorsten
  • 14.11.18
Überregionales
Symbolbild

Vor Selbstmord gerettet: Auszeichnung für Lebensretter aus Dorsten, Marl und Recklinghausen

Dorsten/Marl/Recklinghausen/Oer-Erkenschwick. Jedes Jahr zeigen Bürger Zivilcourage und Mut, um anderen Personen in Gefahren- oder Notsituationen zu helfen. Sie setzen sich ein, um Straftaten zu verhindern oder aufzuklären und unterstützen die Arbeit der Polizei durch vorbildliches Verhalten. "Jeder kann in eine Notsituation kommen, in der er froh ist, wenn er Hilfe und Unterstützung bekommt. Leider fallen immer wieder Menschen auf, die lieber zum Smartphone greifen, als anderen Menschen zu...

  • Dorsten
  • 01.10.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild

Schock für betagte Bewohner: Einbrecher im Seniorenzentrum St. Elisabeth

Dorsten. Einbrecher im Seniorenzentrum St. Elisabeth am Westwall: Erst scheiterten die Unbekannten, im zweiten Versuch konnten sie in eine der Seniorenwohnungen eindringen. In eine Seniorenwohnanlage sind Unbekannte am Dienstagnachmittag auf dem Westwall eingebrochen. Laut Polizei blieb es in einem Fall beim Einbruchsversuch. In einem zweiten Fall drangen ein oder mehrere die Täter durch ein gekipptes Fenster in die Wohnung ein und durchsuchten das Schlafzimmer auf Diebesgut. Dies geschah,...

  • Dorsten
  • 12.09.18
Überregionales
Symbolbild.

Schlägerei und Pfefferspray in den Mercaden

Dorsten. Am Montag kam es am Westwall im Einkaufszentrum Mercaden zu einer Schlägerei zwischen zwei noch unbekannten Männern. Einer der Männer versprühte Pfefferspray. Durch das Pfefferspray wurde eine 23-jährige Dorstenerin in einer Bäckerei leicht verletzt. Die beiden Männer flüchteten in Richtung Lippestraße, bevor die Polizei eintraf. Sie werden wie folgtbeschrieben: 1. Tatverdächtiger: 18 - 22 Jahre alt, schwarzes Haar, bekleidet mit einer langen roten Trainingshose mit weißen...

  • Dorsten
  • 17.07.18
Politik
Ab sofort kann der neue Fußweg an der Mercaden, der den Westwall mit der Kanaluferpromenade verbindet, betreten werden.

Neuer Weg an den Mercaden verbindet Westwall mit Kanaluferpromenade

Altstadt. Endlich nimmt auch das Umfeld der Mercaden ansehnliche Formen an: Müll und Bauschutt sind verschwunden und seit heute kann auch der neu gepflasterte Fußweg, der den Westwall mit der Kanaluferpromenade verbindet, betreten werden. Noch sind die Landschaftsgärtner mit der Bepflanzung beschäftigt, doch es ist bereits jetzt zu erkennen, dass sich die Fußgänger über eine freundliche Gestaltung freuen dürfen.

  • Dorsten
  • 16.05.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Wer vermisst dieses Kennzeichen?

Kennzeichen am Westwall/Klosterstraße gefunden

Dorsten. Ein amtliches Auto-Kennzeichen (RE RX-324) hat heute Nachmittag (Montag, 16. April) ein Fahrer direkt vor der Geschäftsstelle des Stadtspiegels verloren. Das Nummernschild liegt nun beim Stadtspiegel bereit kann während der Öffnungszeiten vom rechtmäßigen Besitzer wieder abgeholt werden.

  • Dorsten
  • 16.04.18
LK-Gemeinschaft
Prinz Robert I., Prinzessin Heidrun I. und Centermanagerin Andrea Hegenbarth laden ein zu Küsschen und Kamelle.

Küsschen und Kamelle: Die Mercaden werden jeck

Dorsten. Das Prinzenpaar Robert I. und Heidrun I. sowie das gesamte Dorstener Narrenvolk erhalten Unterstützung durch die Mercaden: Das Einkaufszentrum spendet nicht nur kiloweise Kamelle, sondern bietet heute auch Platz zum Feiern. Die Dorstener Jecken nutzten auch den heutigen Tag, um mit den Dorstenern zu feiern. In der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr ist das sympathische Prinzenpaar zusammen mit einer lustigen Abordnung zu Gast in den Mercaden. Zwei Stunden lang werden die engagierten Narren...

  • Dorsten
  • 09.02.18
Überregionales
Nach weniger als zwei Jahren nach der Eröffnung der Mercaden (3. März 2016) wechseln Besitzer und Management.

Mercaden stehen ab sofort unter neuem Management

Dorsten. Die Eigentümerin der Mercaden Dorsten, die Galerie Lippe GmbH & Co. KG, beauftragt dieKoprian iQ Management GmbH ab Januar 2018 mit dem Langzeit-Qualitätsmanagement (Property Management, Vermietungsmanagement, Facility Management, Marketing und Centermanagement) des Einkaufszentrums Mercaden. Die Mercaden mit ihren zwei Ladenstraßenebenen und ca. 40 Ladeneinheiten mit insgesamt ca. 18.000 m² Mietfläche sowie rund 430 Parkplätzen wurden am 3. März 2016 eröffnet. Zu den Ankermietern...

  • Dorsten
  • 04.01.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Erste Gebäudepatenschaft: Katja und Hans Nothelle pflegen das Ehrenmal am Westwall

Dorsten. Das Ehrenmal – Teil der historischen Stadtmauer der Altstadt Dorsten – wird künftig durch die Pflegepaten Katja und Hans Nothelle in Schuss gehalten. Bürgermeister Tobias Stockhoff überreichte die Patenschaftsurkunde in Begleitung einer Abordnung der Schützen aus der Altstadt, der Feldmark und der Hardt. Die Schützenvereine pflegen bereits im Rahmen einer Grünpatenschaft die Wiese mit den Sträuchern und Bäumen rund um das Ehrenmal. Katja und Hans Nothelle waren im Frühjahr im...

  • Dorsten
  • 31.08.17
  •  1
Überregionales
Die Polizei versiegelte die Wohnung, in der der Tote gefunden wurde.

Toter Mann lag über Wochen in seiner Wohnung

Dorsten. Starker Geruch sowie Maden und Fliegen im Flur veranlassten Mieter eines siebenstöckigen Hauses am Westwall, ihren Vermieter, die Dorstener Wohnungs-Gesellschaft (DWG), zu informieren. Die machte einen schrecklichen Fund. Am 2. August wurde die Wohnungstür geöffnet. Der schreckliche Fund: Ein 69-jähriger Mann lag tot in der Wohnung. Und das bereits seit etwa vier Wochen. Die Polizei versiegelte die Eingangstür bis feststand, dass der Mann eines natürlichen Todes starb. Noch in der...

  • Dorsten
  • 15.08.17
LK-Gemeinschaft
50 Bilder

Dorsten, wie es singt und lacht

Altstadt. Das war's: Der Rosenmontagszug schlängelte sich vom Platz der Deutschen Einheit aus einmal um die halbe Altstadt, bis er endlich an der Eissporthalle ankam. Tausende säumten die Straßen und feierten friedlich und gut gelaunt mit dem Stadtprinzenpaar Karola I. und Günter I., dem Bürgermeister Tobias Stockhoff sowie vielen aktiven Jecken, die den närrischen Umzug farbenfroh und kreativ gestalteten.

  • Dorsten
  • 27.02.17
  •  1
Natur + Garten
Das Ehrenmal am Westwall. (Foto:Ziltoidium)

Begrünung am Ehrenmal

Dorsten. Am Samstag, 4. März, finden ab 9:00 Uhr erste Wieder-Begrünungsmaßnahmen des Ehrenmals am Westwall statt. Die Schützenvereine Altstadt, Feldmark und Hardt engagieren sich zusammen mit dem Landschaftsarchitekturbüro Kemper, der Grünflächenabteilung im Tiefbauamt der Stadt Dorsten und dem Stadtteilbüro „Wir machen MITte“, um den Bereich am Ehrenmal kurzfristig neu zu Begrünen. Dazu werden am 4. März zunächst zwei Säuleneichen gepflanzt. Vor der Pflanzaktion werden der Platzbereich...

  • Dorsten
  • 23.02.17
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Ohne Schlips und doppeltem Korn

Dorsten. Auch die Mercaden waren vor dem närrischen Volk nicht sicher. Centermanager Bernard Banning ließ zur Sicherheit seinen Schlips im Schrank, hatte dafür aber einige Fläschchen Sekt gekühlt. Die Jecken um Prinzenpaar Karola I. und Günther I. brachten dann auch richtig Stimmung an den Westwall. Mit viel Musik und jecker Laune bestimmten die Karnevalisten das Bild im Einkaufszentrum.

  • Dorsten
  • 23.02.17
Natur + Garten
Dorsten hat eine neue öffentliche Sitzgelegenheit.

Ich und mein Holz und mein Baum und mein Sitz

Dorsten. "Ich und mein Holz" hätte im Radio laufen müssen, als vor unserer Redaktion am Westwall Ecke Klosterstraße das alte kränkelnde, kümmerliche, mickrige, krumme Bäumchen zurückgeschnitten wurde. Hört sich bis hier hin leicht deprimierend an, doch die zwei Jungs von der beauftragten Baumschnitt-Firma waren richtig gut drauf. Mit einem Lachen im Gesicht und der Kettensäge in den Händen schnitten sie nicht nur den Baum auf 90 Zentimeter runter, sondern verwandelten den restlichen Stamm...

  • Dorsten
  • 14.12.16
  •  1
Politik
Toilettenanlage am Westwall - letzter Betriebstag 26.12.2016

Toilettenanlage am Westwall - letzter Betriebstag 26.12.2016

Toilettenanlage am Westwall: Schließung für den Abriss Ende des Monats Der Termin für den Abriss der Toiletten-Anlage am Westwall steht. Der letzte Betriebstag ist am 26.12.2016, ab dem Folgetag wird die Anlage demontiert. Da das Projekt „Nette Toilette“ inzwischen angelaufen ist, ist die Toilettenanlage jetzt verzichtbar. Bereits am ersten Dezemberwochenende waren zwei Dorstener Gastronomiebetriebe, La Piazza und das Eiscafé San Remo, mit der Neuauflage der „Netten Toilette“ an den Start...

  • Dorsten
  • 14.12.16
Ratgeber
Diesmal sind Fußgänger und Radfahrer von Bauarbeiten am Westwall betroffen.

Neue Verkehrsbehinderungen am Westwall – Reparaturarbeiten am Rad- und Gehweg

Altstadt. In der Zeit von Mittwoch (30. November) bis voraussichtlich Freitag (2. Dezember) wird der Rad- und Gehweg auf der Südseite des Westwalls (Innenstadtseite) zwischen der Fußgängersignalanlage des Kindergartens Finkennest und der Einmündung Westgraben gesperrt sein. Grund dafür ist die Regulierung von Schäden, die durch Baufahrzeuge im Zusammenhang mit der Errichtung der Mercaden entstanden sind. Fußgänger können den Bereich entweder auf der Nordseite des Westwalls bzw. über den...

  • Dorsten
  • 30.11.16
Natur + Garten
4 Bilder

Baum begräbt am Westwall drei Autos unter sich

Dorsten. In den frühen Abendstunden wurde die hauptamtliche Wache der Dorstener Feuerwehr zu einem Einsatz gerufen. Eine große Kastanie war unmittelbar gegenüber eines Altenheimes aus unbekannte Gründen auf einen Gehweg und auf die Straße "Westwall" gefallen. Sie begrub drei Personenkraftwagen unter sich. Glücklicherweise konnte sich eine Person unverletzt aus einem der Fahrzeuge selbständig befreien. Nach einer medizinischen Untersuchung durch den Rettungsdienst der Feuerwehr Dorsten...

  • Dorsten
  • 09.10.16
Ratgeber

Erneute Sperrung: Westwall wird kurzfristig wieder Einbahnstraße

Am 18. und 19. August wird der Westwall in Höhe der Mercaden wieder zur Einbahnstraße. Grund hierfür ist die Erneuerung der Fahrbahndecke. Der Verkehr von der Bundesstraße kommend kann an der Baustelle vorbeifließen. Die Ausfahrt aus dem Westwall wird für diesen Zeitraum nicht möglich sein. Eine entsprechende Umleitung wird ausgewiesen.

  • Dorsten
  • 12.08.16
Überregionales
Bürgermeister Tobias Stockhoff, Investor Herbert Krämer und Center-Manager Bernard Banning durchtrennten gemeinsam das rote Band und gaben den Weg in die neuen Mercaden frei.
2 Bilder

Gelungener Start für die Dorstener Mercaden

Bürgermeister Tobias Stockhoff, Investor Herbert Krämer und Center-Manager Bernard Banning durchtrennten gemeinsam das rote Band, das die Mercaden von den bereits zu Hunderten wartenden Besuchern trennte. Danach gab es kein Halten mehr und die Gäste bestaunten das neue Einkaufszentrum am Westwall. Wo vor zweieinhalb Jahren noch das alte Lippetor-Center vor sich hin gammelte, steht nun ein frisches, modernes und freundliches Einkaufszentrum, das (bis jetzt) 40 Anbietern und Dienstleistern ein...

  • Dorsten
  • 04.03.16
  •  7
  •  2
Politik
Eröffnung Mercaden Dorsten - Countdown läuft auf Hochtouren.
24 Bilder

Eröffnung Mercaden Dorsten - Countdown läuft auf Hochtouren

Eröffnung Mercaden Dorsten - Countdown läuft auf Hochtouren Nun ist es bald soweit. Am 03. März 2016 eröffnen die Mercaden Dorsten - der Countdown läuft auf Hochtouren. Jeder kann es nun sehen und ist vielleicht auch schon selbst betroffenen gewesen. Wer in den letzten Tagen zu Fuß oder mit dem Auto über den Westwall kommt hat sie schon gesehen die lange Reihe von Anlieferer. LKW an LKW, um in die Ladezone zu gelangen, brauchen auch die Anlieferer Geduld und Zeit. Dazwischen Kräne,...

  • Dorsten
  • 27.02.16
  •  2
  •  4
Überregionales
2 Bilder

Fuß- und Radweg an den Mercaden wieder eröffnet

Am 26. November 2015 wurde der Fuß- und Radweg entlang der Mercaden Baustelle an der Borkener Straße (B224) im Bereich der Westwalleinfahrt gesperrt. Fußgänger und Radfahrer mussten seitdem über eine mobile Ampelanlage an der Kanalbrücke die Straße überqueren und die Wege auf der Ostseite der Brücke nutzen; dies sorgte natürlich für diverse Verkehrsflussbehinderungen. Diese Probleme sind nun allerdings vorbei, denn die Bahn ist wieder frei. Seit vergangener Woche ist der Fuß- und Radweg...

  • Dorsten
  • 12.02.16
Politik
Westwall wird zur Einbahnstraße!

Westwall wird zur Einbahnstraße!

Westwall wird zur Einbahnstraße! Ab Montag dem 11, Januar 2016 geht es bei den Mercaden Dorsten in den Schlussspurt, dann wird der Westwall an den Mercaden zur Einbahnstraße. Von der Borkener Straße in Richtung Westwall Einfahren ist dann bis Anfang März nicht möglich. Vom Westwall kommend in Richtung Borkener Straße ist weiterhin möglich. Radfahrer und Fußgänger werden dann den neu erstellten Gehweg an den Mercaden nutzen können. Grund für die Teilsperrung, sind die...

  • Dorsten
  • 06.01.16
  •  11
  •  1
  • 1
  • 2