Mai-Tour mit dem Bollerwagen durch die Natur

Anzeige

Passend zum schönen Wetter zogen am ersten Mai wieder hunderte Dorstener durch die Landschaft um den Feiertag in der Natur zu erleben.

Besonders beliebt waren Fahrradtouren, Wanderungen oder ein Rundgang mit dem Bollerwagen. So ließen es sich auch einige Familien aus Wulfen nicht nehmen, ihren freien Tag gemeinsam zu verbringen. Traditionell zog die rund zwei Dutzend „Mann“ starke Truppe mit Handkarre und genügend Reiseproviant durch die Wiesen und Wälder in Richtung Wiesental. Nach einer kurzen Rast ging der Rundgang bei Sonnschein dann weiter in Richtung Heimat. Hier wurde der Grill angemacht und der schöne Tag noch entsprechend ausklingen gelassen. So anschaulich ließ sich der Tag der Arbeit gut genießen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.