Gold Medaille für Pia Steinberg - Park Pokal Sindelfingen

Anzeige
Bei dem internationalen Park Pokal in Sindelfingen konnte sich Pia Steinberg, am 08.12.2013, gegen starke Vertreter aus Belgien und Italien durchsetzen. Das internationale Feld der Teilnehmer stärkte die Motivation zur Teilnahme im Vorfeld des Turniers, Pia zeigte bei der Vorbereitung, dass sie dieses Turnier nicht nur gewinnen wollte, sondern das sie mit jeder Phase ihres Körpers diese Kampfkunst lebte.

Trotz Abwesenheit ihres Poomsae Trainers (persönlich verhindert) konnte sie sich dank langer und intensiver Vorbereitung und Unterstützung einiger anderen Taekwondo-Sportler die Gold Medaille sichern.

Pia Steinberg startete für den Taekwondo Verein Rhade und konnte mit diesem 1. Platz ein erfolgreiches Jahr mit einer besonderen Medaille beenden.

Im Jahr 2014 werden die SportlerInnen wieder in den Disziplinen Turnierkampf und Poomsae antreten. Darüber hinaus werden die Kickboxer des Vereins auf den Veranstaltungen in NRW antreten.

Für Fragen, stehen Ihnen Harty Malzkorn und Wolfgang Köster gerne zur Verfügung.

www.taebaek-rhade.de


Wolfgang Köster
Pressesprecher Taebaek Rhade
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.