Peter I. und Elke I. Rentmeister spenden Bassfanfare an das Fanfarencorps Hervest

Anzeige
Das Hervester Königspaar Peter I. Rentmeister und Elke I. Rentmeister freuten sich, die von ihnen gesponserte neue Bassfanfare an Susanne Richter zu übergeben.

Dem Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. wurde die neue Bassfanfare von den großzügigen Sponsoren offiziell beim Altstädter Schützenfest überreicht. Das Hervester Königspaar Peter I. Rentmeister und Elke I. Rentmeister freuten sich, die von ihnen gesponserte neue Bassfanfare an Susanne Richter zu übergeben.

Die aktive Musikerin spielt seit mehr als zehn Jahren den Bass im Corps. Susanne weiß die neue Fanfare zu schätzen: „Ich werde mich schnell an das neue Instrument gewöhnen, da es eine viel bessere Tonlage hat und dadurch perfekt zu den anderen Fanfaren passt.“ Auch der musikalische Leiter Oliver Jahnich freut sich, da das Klangbild aller Instrumente perfekt aufeinander abgestimmt ist und die Intonation des Fanfarencorps somit optimiert wurde. Seit 2009 hat das Fanfarencorps alle Instrumente erneuern können. Zuerst wurden neue Landsknechtstrommeln angeschafft, die mit einer ultraleichten Bauweise angenehm zu tragen sind. Seit 2013 haben alle Bläser neue S-Naturtonfanfaren. Das Hervester Königspaar ermöglichte dem Fanfarencorps nun auch die passende Bassfanfare anzuschaffen. Somit ist das Corps perfekt ausgestattet und hat die besten Voraussetzungen das musikalische Können zu zeigen. Das Fanfarencorps bedankt sich herzlich bei Peter und Elke Rentmeister für die großzügige Spende.

Weitere Infos und Bilder des Corps unterfanfarencorps-dorsten.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.