Fanfare Ciocărlia bei Djelem Djelem

Anzeige
Dortmund: Domicil | Im Rahmen des Dortmunder Roma-Festivals Djelem Djelem kommt die weltberühmte Balkan Gypsy Brass Band Fanfare Ciocărlia am So 28.8. (19 h) live ins domicil.

Die mit Abstand bekannteste Balkan-Brass-Band der Welt feiert 2016 ihr zwanzigjähriges Bestehen. Und das wilde Dutzend aus dem verwunschenen rumänischen Dorf Zece Prajini lässt es sich nicht nehmen, zur heißen Geburtstagsparty zu blasen – im Jubiläumsjahr steht eine ausgedehnte Welttournee an.

Seit 20 Jahren "on stage"

Und so kommen sie auch wieder nach Dortmund, wo sie schon 1997 im Rahmen der Jazztage Dortmund, damals noch in der Live Station, noch ganz am Anfang ihrer internationalen Karriere höchst erfolgreich zu Gast waren.

Seitdem ist viel passiert und die Band eroberte nicht nur Europa im Sturm. Mit ihrer gepfefferten Blasmusik erreicht sie heute Punks, Headbanger, Jazz- und Weltmusikanhänger gleichermaßen. Selbst in renommierten Klassik-Konzerthäusern sind die Fanfare Ciocărlia gerne gesehene Gäste, auch die USA, Japan und Australien gehören mittlerweile zu ihrem Fans.

Dortmunder Kulturfestival vom 28.8. bis 11.9.16

Der Name des Dortmunder Festivals geht auf das Lied "Djelem Djelem" zurück, das vom langen Weg der Roma, von ihrer Vertreibung und Ermordung, erzählt, aber gleichzeitig auch ein Liebeslied ist, das von Glück und Hoffnung handelt und vielen Romas als Hymne gilt. Unter diesem Motto bietet das Kulturfestival allen Dortmundern wie auch Zuwanderern verschiedener Herkunftsländer zum zweiten Mal die Gelegenheit, Theater und Musik, Lebensweisen und Speisen der reichen Roma Kultur(en) zu erfahren. Ziel des Festivals ist es auch, Vorurteile gegen Sinti und Roma abzubauen, ihrer Ausgrenzung entgegenzuwirken.

Termin: So 28.8. 19 h, domicil Dortmund
Tickets und Info
Eintritt VVK: 25 € (inkl. VVK-Gebühren!)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.