Gianna Nannini in der Westfalenhalle

Anzeige
Gianna Nannini stellt ihr neues Album mit sehr persönlichen Texten in der Westfalenhalle vor. (Foto: Veranstalter)

Ein Sommermärchen soll die neue Tour von Gianna Nannini werden, die am 15. Mai in München beginnt und am 23. in Dortmund in der Westfalenhalle endet.

In nur vier deutschen Städten wird Gianna Nannini zu sehen sein.
Dort stellt sie ihr neues Album "Inno" (Hymne) vor. Entstanden ist es in Zusammenarbeit mit Produzent Will Malone, der schon mit Black Sabbath, The Verve, Depeche Mode und Iron Maiden gearbeitet hat.
Nicht nur für Licht und Bühnentechnik sonder für das gesamte Outfit der Crew hat sich die Sängerin etwas Besonderes ausgedacht. Der Vorverkauf hat begonnen. Der Stadt-Anzeiger verlost 3 x 2 Karten. Wie Sie geinnen, lesen Sie Mittwoch, 15. Mai, im City- und Süd-Anzeiger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.