Krieg live im Theater

Anzeige
Fesseln ihre Zuschauer im spannenden Stück "Embedded" 1 Jahr Afghanistan. (Foto: Birgit Hupfeld)
Ein Jahr lebt ein Reporter mit Soldaten in Afghanistan. Was er durchmacht und was der Krieg mit ihm und einem jungen Soldaten macht, erleben Theaterbesucher hautnah am Sonntag (13.) um 18 Uhr auf der Unterbühne des Schauspielhauses. Im Bild: Ekkehard Freye, Randolph Herbst. Foto: Hupfeld
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.