ROLLING-STONES - AUSSTELLUNG ZUM 90. GEBURTSTAG - "WESTFALENHALLE WAR OPIUM-HÖHLE"

Anzeige
Dortmund - Es ist der 1. Juni 1976. Die Westfalenhalle gleicht einem niederländischen Coffee-Shop, einem Marihuana-Umschlagsplatz, einem Drogen-Paradies.

"Als wir den Innenraum der Westfalenhalle 1 betraten, hatte ich das Gefühl, dass wir in eine,Opium-Höhle geraten sind. Es wurde gekifft ohne Ende und die Halle war voll mit Rauch und ein süßlicher Geruch stieg in meine Nase. So etwas hat es später nicht mehr gegeben. Es hat sich aber auch keiner daran gestört", erinnert sich Stones-Fan Erhard Neisser an das Stones-Konzert in der Westfalenhalle.

Was Mick Jagger und die Stones auf der Bühne für eine Show abzogen, ist für manche Bands heute Vorbild. Vom Konfetti bis hin zum Kleidertausch. Der riesige Plastik-Penis ist bis heute aber einzigartig. Ein Sexskandal.

"Bei Hey Nigrita spielte Jagger ein Freudenmädchen. Bei Starfucker kam der legendäre Ritt auf dem riesigen Phallus. Zum Schluss gab es Rosenblätter und Konfetti", erinnert sich Ute Schieseck.

Erhard Neisser und Ute Schieseck, zwei Zeitzeugen und Stones-Fans aus Duisburg, und Fan-Fotograf Gerd Coordes denken zurück an das Stones-Konzert am 1. Juni 1976. Festgehalten hat diese Reminds WTSMG-Chefredakteur Thilo Kortrmann.

Flower Power war längst vorbei, doch die letzten Hippies feierten auf dem Stones-Konzert vorerst zum letzten Mal die freie Liebe samt Joint.

Danach kam Punk und Disco. Der Rock 'n' Roll legte erst mal ne längere Pause ein.......

Info: Öffnungszeiten der Stones-Ausstellung

Sonntag, 13. März
Mittwoch, 30. März
Donnerstag 31. März
und Montag 4. April

jeweils von 11-16:30 Uhr.

Eintritt ist frei.

AB SOFORT GIBT ES EIN KATALOG ZUR STONES-AUSSTELLUNG IM WESTFALENHALLEN-FOYER. An dem Katalog hat WTSMG-Chefredakteur Thilo Kortmann als Medienpartner mitgearbeitet und die Texte verfasst

Weitere Fotos vom Katalog unter What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.