Stück fragt: Wohin geht die Reise?

Anzeige
Der Jugendclub lädt am Freitag, 15. März, zur Premiere ins Schauspielhaus ein. (Foto: Archiv)
Dortmund: Theater | Ein Jahr nach der Schule lädt Leo, der jetzt eine Astronautenschule besucht, zum ersten Klassentreffen. Dafür hat er einen Musiker engagiert. Manche der ehemaligen Schüler haben sich in der Zeit nicht gesehen, andere haben Kontakt gehalten. Was hat sich verändert in dem Jahr, welche Zukunftsfragen stellen sich die Figuren, welche Ängste und Drucksituationen bewegen sie?
Wo will ich hin im Leben? Was macht man mit der Vielzahl an Möglichkeiten? Was ist wichtiger: Beruf, Liebe oder die weite Welt und muss man sich da überhaupt festlegen?
In einer Stückentwicklung mit jugendlichen Darstellern wurden zu Beginn der Probenarbeit Workshops zu den Themen Songwriting, Video, Schreiben, Schauspiel und Tanz integriert, die von professionellen Künstlern geleitet wurden.
Entstanden ist eine Stückcollage, die sich mit Wegen, Möglichkeiten und Lebensfragen auseinandersetzt. Jugendclubproduktion, ab 14 Jahren. Die Premiere des Stücks "Wohin?" ist am Freitag, 15. März, um 19.30 Uhr im Kinder- und Jugendtheater an der Sckellstraße. Weitere Termine sind am 15., 17., 21., 22. und 23. März. Einen Themenabend für Pädagogen gibt es am 13. März um 17.30 Uhr im Café Sckellstraße. Karten gibt‘s unter Tel: 50-27222.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.