Vom Rapper MoTrip lernen Dortmunder Schüler texten

Anzeige
Gar nicht so einfach, aber mit Hilfe des Profis zu schaffen: Das Texten zum Song. (Foto: Klinke)

Sonst steht er vor jubelnden Fans auf der Bühne und singt Hits wie "So wie du bist", jetzt kam der Rapper MoTrip in die Jugendfreizeitstätte Schüren. Gemeinsam mit der Geigerin Mariella Haubs lud er 15 Schüler der Albrecht-Dürer Realschule zu einen Workshop im Rahmen des "Vivaldi-Experiments" ein.

Dies ist um eine Klassik-Rap-Veranstaltung des WDR. einen Nachmittag lang schrieben die Jugendlichen Texte zu einem neuen Song des Musikers mit Hilfe der WDR-Profis. Und da der Jugedntreff über ein professionelles Tonstudio verfügt, wurde das Songmaterial vor Ort direkt eingesungen und aufgenommen.
Aufgezeichnet wird das Ganze von der Kindersendung "neuneinhalb" sowie vom Morgenmagazin, das in einer Sendung berichtete. Außerdem werden die Tagesschau und das Nachtmagazin berichten. Das Vivaldi-Experiment endet am 30. September mit einem Konzert in Köln, bei dem MoTrip und Mariella Haubs mit dem WDR Funkhausorchester Köln auftreten werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.