Junger Flüchtling gestaltet Adventskalender

Anzeige
Shohag Raman mit dem von ihm gestalteten Adventskalender. (Foto: privat)

Shohag Raman stammt ursprünglich aus Bangladesch. Erst vor 18 Monaten ist der jungen Mann nach Deutschland gekommen. Über die Christengemeinschaft in Dortmund konnte ihm und anderen Asyl gewährt werden.

Im Rahmen eines Projektes für Jugendliche wurden die beiden Dortmunder Künstlerinnen Gabi Pargmann und Bettina Brökelschen auf Shohag Raman aufmerksam und entdeckten sein großes künstlerisches Potenzial. Seine Bilder zeigen sowohl Motive für Kinder als auch stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen und Alltagssituationen.

Durch die Vermittlung der beiden Künstlerinnen konnte Raman das Bild des Kinderadventskalenders des Damen Lions Club gestaltet. Bettina Brökelschen: "Shohag ist wirklich ein großes Talent. Ich bin sicher, dass er seinen Weg als Künstler machen wird."

Shohag Raman ist sehr dankbar dafür, dass er so gut aufgenommen und unterstützt wurde. Als Dankschön möchte er mögliche Verkaufserlöse seiner Bilder für Menschen mit Behinderungen und Kindern ohne Eltern zur Verfügung stellen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.