Neues Programm der Familienbüros

Anzeige
Die Familienbüros der Stadt blicken zurück auf zehn Jahre Beratung und Förderung für Familien vor Ort. In dieser Zeit haben sie Mitarbeiter über 40 000 Willkommensbesuche gemacht. Anlässlich der Geburt eines Kindes, oder des Zuzuges von Familien mit Kindern. Dabei haben sie auf gezielte Förderangebote rund um die Themen Familie, Kleinkinder, Gesundheit, Bewegung, Ernährung, frühkindliche Bildung und frühe Hilfen hingewiesen.

Das Familien-Projekt mit seinen zwölf Familienbüros in allenStadtbezirken ist und bleibt Ansprechpartner für Familien vor Ort. Das kann nur in Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnern gelingen.

Auch im zweiten Quartal des Jahres 2016 bieten das Familien-Projekt und seine Kooperationspartner eine Reihe interessanter Veranstaltungen für junge Familien an. Das Programmheft gibt einen Überblick über Angebote in allen Dortmunder Stadtbezirken von April bis Juni. Im Internet findet sich das Heft unter www.familie.dortmund.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.