Westparkfest steigt mit Bands und Tanz

Anzeige
Sie wollen den Bären fliegen lassen, die Organisatoren des Westparkfestes stecken mitten in den Vorbereitungen zur großen Open-Air-Party im Park. (Foto: Schmitz)

Salsa tanzen zu den südamerikanischen Klängen einer Live-Band, ein Ska-Festival erleben, ein buntes Bühnenprogramm und einen großen Trödelmarkt, das bietet das Westparkfest vom 29. Mai bis zum 1. Juni.


Und dabei kommt auch der musiklische Nachwuchs nicht zu kurz. Während sich das Musikfestival „Ska im Westend“ schon dem Newcomerfestival entwickelt hat, bringt DEW21 am Freitag (30. Mai) die beste Nachwuchsband des Contests „Dortmund calling“ auf die Bühne. Und natürlich gibt es auch wieder einen bunten Quartierstag, an dem sich Aktive aus dem Unionviertel im Westpark vorstellen.

Großes Progamm geplant

Schon zum vierten Mal lädt die Aktions- und Interessensgemeinschaft zum Fest im frühlingshaften Westparkfest ein. Das Fest wirft seine Schatten voraus. Bei strahlender Sonne im grünen Park stellten die Organisatoren das bewährte Programm vor. Schon zum vierten Mal veranstaltet die Aktions- und Interessengemeinschaft „Westend“ e.V. das erfolgreiche Fest. Jetzt startet die Anmeldemöglichkeit zum Trödelmarkt am 1. Juni im Westpark.

Nachbarn trödeln

Dann gibt es wieder den beliebten Nachbarschaftströdelmarkt mit einmaliger Stimmung mitten im Unionviertel. Das die Zahl der Plätze begrenzt ist, raten die Veranstalter dringend zu rechtzeiter Anmeldung. Es gibt keinen gewerblichen Trödel beim Westparkfest. Anmeldeformulare finden sich online unter www.westparkfest.de, außerdem ist eine persönliche Anmeldung in der Gastronomie Schneckenhaus im Westpark möglich.

Aktion zum Vatertag

Neben dem stes gut besuchten Trödelmarkt steht auch die Vatertagsaktion wieder fest auf dem Programm. Kinder können sich auf ein großes Programm freuen, das die DEW21 organisiert. Doch die Musik ist es, die beim Westparkfest neue und alte Fans eint: Am ersten Festtag, 29. Mai, beginnt um 14 Uhr unter dem Motto „umsonst & draußen“ das Ska Musikfestioval mit „Leo & the Lineup“, „The Void Unuion ff. Jr. Thomas“ und „Jhonny Raggae Rub Foundation“.

Die besten Bands treten auf

Und am Freitag (30.) heißt es Bühne frei für die Gewinner des Dortmunder Band-Wettbewerbs, die ab 16 Uhr im Park aufspielen. Dann eröffnet auch die beliebte Mitmachaktion „Tanzen im Park“ mit einer Salsa Live Band und einem Salsa DJ auf einer neuen Tanzfläche.
Und am Sonntag (1. Juni) wird im Park getrödelt und Swing getanzt. Wie auch schon an den Tagen zuvor wird abends bis 22 Uhr gefeiert.

Karussells drehen sich für Kinder

Karussells, Wasserpark und Trampolin laden junge Besucher zum Toben ein. Viele weitere Spielzeuge sind über den ganzen Park verteilt. Und der Montag, 2. Juni, ist dem Großreinemachen vobehalten, hier sind freiwillige Westparkfans als Helfer willkommen, um den Park für alle Nachbarn wieder nach der großen Sause auf Vordermann zu bringen.
Die Schirmherrschaft für das Fest übernimmt die Bezirksvertretung. Den Tag des Quartiers am Samstag, 31. Mai, ab 14 Uhr, den viele Engagierte des Viertels rund um den Park gestalten, begleiten ab 18 Uhr die „Backline band“, „Laura‘s Alibi“ und „Cantalina Club“.
Laufend aktuelle Informationen gibt es auf Westparkfest. Das Westparkfest wird vom 29. Mai bis zum 1. Juni gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.