Sportsommer im Westpark

Anzeige
Sportlich präsentiert sich der Westpark beim Sportsommer, wie hier beim Boule . (Foto: Archiv)

Der erste Dortmunder Sportsommer ist im Westpark vom 29. August bis zum 1. September geplant. Zum Ende der Ferien will der AIG Westend e.V. den Park als Sport- und Erholungsstätte präsentieren.

Ein Konzept wurde mit dem Tiefbauamt, dem Jugendamt und dem Stadtbezirksmarketing erarbeitet. Vereine bieten Aktionen zum Mitmachen an.
Geboten werden Skaters Paradies, Beachvolleyball, Kletterwand, Streetkick und mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.