Auba feiert mit Kindern Weihnachten

Anzeige
Gerne nahm sich Pierre Emerick Aubameyang Zeit für eine Fotosession mit den Kindern im Keuning-Haus. (Foto: Schmitz)

Überraschung bei der Weihnachtsfeier: Gespannt warteten die Kinder am Dienstagnachmittag im Keuning-Haus darauf, wer wohl kommt. Denn der BVB hatte versprochen, mitzufeiern.

Und da staunten sie nicht schlecht, als BVB-Profi Pierre-Emerick Aubameyang plötzlich vor ihnen stand. Natürlich erklärte sich der nette Fußball-Profi sofort bereit, Fotos mit den jungen Fans zu machen. Und die Kinder hatten nicht nur mit ihrem prominenten Gast, sondern auch mit einer Zaubershow viel Spaß.
Der Verein "Komm-Kids-Com" organisierte nicht nur die Feier sondern hilft auch da, wo es nötig ist: Nur aus Spenden finanziert, bietet "Komm-Kids-com" einen kostenlosen Mittagstisch für Kinder, die Betreuung der Hausaufgaben und Freizeitaktionen an.
Und dies von Dienstag bis Donnerstag im Keuning-Haus. Außerdem hilft der Verein Bildungs- und Kulturstätten zu fördern und auch das Ernährungs- und Gesundheitsbewusstsein der Kinder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.