Spendenaktion für T.R.U.e.V.

Anzeige
Dortmund: Kreuzviertel | Zum 25-jährigen Jubiläum hat das Haus der Ergotherapie unter der Leitung von Karin Hirsch-Gerdes und Ralf Wesseler Patienten und MitarbeiterInnen der Praxis eingeladen, den TanzRäume Unterwegs e.V. mit einer Spende zu unterstützen.

Die großzügig eingegangenen Spenden stockten die beiden Ergotherapeuten aus eigenen Mitteln auf und konnten dem Verein die Summe von 400 EURO übergeben. Die Mittel wird der Verein für die Reise der inklusiven Tanz- und Bewegungstheater-Kompanie WINDSPIEL nach Palermo im Frühjahr des kommenden Jahres 2016 verwenden, wo das neue Stück Heimatspuren im Gastland aufgeführt wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.