44 Beschädigte Laternen im Fredenbaumpark: Polizei sucht Zeugen

Anzeige
Die Täter brachen die Verschlussdeckel der Kabelschächte auf. (Foto: Polizei)

Mitarbeiter der Dortmunder Stadtwerke stellten am vergangenen Mittwoch, 4. Mai, fest, dass unbekannte Täter 44 Laternen der Dortmunder Stadtwerke im Fredenbaumpark beschädigt haben. Hierbei brachen die Täter die Verschlussdeckel der Kabelschächte an den Lampen auf. Die Schadenshöhe wird momentan auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen, die am Mittwoch durch ihr ungewöhnliches Verhalten im Zusammenhang mit der Beschädigung der Laternen im Fredenbaumpark aufgefallen sind. Zeugenhinweise werden erbeten unter Tel. 1327441.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.