Marienstatue und Bronzeplatte auf dem Nordfriedhof gestohlen

Anzeige
Die Marien-Statue. (Foto: K.Hartmann/nordstadtblogger.de)
Dortmund: Nordfriedhof |

Unbekannte haben auf dem Nordfriedhof an der Burgholzstraße in Eving eine Statue und eine Bronzeplatte (siehe Fotos) gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Eine bronzene Marien-Statur und eine Bronzeplatte mit Verzierung sind im Zeitraum zwischen dem 15. und 29. Juni verschwunden. Der geschätzte Sachschaden liegt im niedrigen fünfstelligen Bereich. Die Polizei sucht nun Zeugen, die im Bereich des Friedhofs verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Diebstahl zusammenhängen könnten. Die beiden Gegenstände sind sehr schwer, können also kaum von einer Einzelperson getragen worden sein. Auch ein Fahrzeug muss
offenbar bereit gestanden haben.

Zeugenhinweise sind zu richten an den Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter Tel. 0231/132-7441.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.