AWO in Asseln trauert um ehemalige MJH-Leiterin Irma Müller

Anzeige
Die AWO in Asseln trauert um Irma Müller, die ehemalige Leiterin des Marie-Juchacz-Hauses. (Foto: AWO / Inge Göbel)
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus |

Die AWO in Asseln trauert um Irma Müller, die am 13. Februar im Alter von 93 Jahren verstorben ist.

Irma Müller war seit 1979 Betreuerin in der ehemaligen städtischen Begegnungsstätte Asseln in der Flegelstraße. 2000 übernahm sie für mehrere Jahre die Leitung des zwischenzeitlich von der AWO übernommenen Marie-Juchacz-Hauses (MJH). Trotz ihres hohen Alters war sie dort bis zuletzt regelmäßiger Gast.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.