Narrhalla in Neuasseln: Deutsche Bühne verbucht gelungenen Start in die kurze Karnevalssession 2016

Anzeige
Narrhalla-Marsch in Neuasseln. Unter anderem unter Beteiligung des Fanfarencorps Wickede feierte die Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878 am gestrigen Sonntag mit ihrem karnevalistischen Frühschoppen im Autohaus Beyer einen gelungenen Start in die kurze Session 2016. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Autohaus Beyer |

Einen gelungenen Start in die neue närrische Session präsentierte die Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne am Sonntag im Autohaus Beyer in Neuasseln.

In den Verkaufsräumen an der Aplerbecker Straße richtete Dortmunds ältester Karnevalsverein von 1878 jetzt zum 28. Male einen sehr abwechslungsreichen karnevalistischen Frühschoppen für die gut gelaunten Gäste aus.

Das Programm umfasste rund 40 Punkte, bunt gemischt vom Showtanz über den Gardetanz bis hin zum Gesang, und dargeboten nicht nur von den Akteuren der gastgebenden Bühne aus Körne, sondern auch von den Aktiven befreundeter Karnevalsvereine aus Dortmund und Castrop-Rauxel. Es war für jeden etwas dabei.

Viele kleine und große Karnevalisten und Freunde des Karnevals im Publikum belohnten das Gebotene mit heftigem Beifall. Klar, auch der Besuch der kleinen und großen Dortmunder Tollitäten fand begeisterten Anklang. Bei freiem Eintritt!

Ebenso kamen Speisen und Getränke, zu kleinen Preisen, sehr gut an. „Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, die sicher ihresgleichen sucht“, so das Fazit von Bühnen-Sprecherin Heike Kohlhage.

- Nächste Großveranstaltung des Vereins ist nun der Kinderkarneval am 24. Januar (ab 14.30 Uhr) im Körner Pfarrsaal St. Liborius, Paderborner Str. 136. Eintritt für Kinder 1,50 €, für Erwachsene 3,50 €. Der Kartenvorverkauf läuft über den Körner Libori-Kindergarten und den Körner Friseursalon Lütkefent.

- Höhepunkt des Saalkarnevals der Deutschen Bühne ist dann der nicht zu versäumende Kostümball am 30. Januar (ab 20.11 Uhr) im Reinoldi-Festsaal der Handwerkskammer, Reinoldistr.7-9. Eintritt: 15 €. Kartenvorverkauf :Salon Lütkefent, Körner Hellweg 41.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.