Erst den DO-Cup dann Berlin - wA/B des ASC 09 beendet erfolgreich die Saison

Anzeige
Berlin: Sportforum Berlin | Mit dem Gewinn des DO-Cup 2015 setzte die junge, neue wA-Jugend des ASC 09 zum Saisonabschluss und gleichzeitig zur Vorbereitung auf die neue Saison ein kleines Ausrufezeichen. So ging es dann gut gelaunt ein letztes mal als weibliche B-Jugend auf die Saisonabschlussfahrt in die Hauptstadt Berlin. Dort sollte es neben einem kleinem Rahmenprogramm auch noch die Teilnahme am Berliner Handball Cup 2015 geben.

Bereits am Donnerstag, 02.04.15 erreichte der Tross um das Trainergespann Köhnke/Sörensen Berlin und besuchte dort, auf Einladung des MdB Thorsten Hoffmann, den Bundestag. Nach einer sehr kurzweiligen und interessanten Führung - herzlichen Dank dafür! - ging es dann zum Shoppen oder einfach nur zum Gucken in die City.

Am Wochenende stand dann der Berliner Handball Cup auf dem Programm. In einer international besetzten Gruppe, musste sich das Team gegen die Schweiz, Dänemark und Holland durchsetzen. Dies gelang in einer absolut überzeugenden Weise und so konnte man die Vorrunde ungeschlagen.

Am Sonntag, 06.04.15, kam es erneut zu einem Aufeinandertreffen mit dänischen Mannschaften. Im Halbfinale hieß der Gegner HC Odense, ein Team, das zu den Top-Mannschaften in Dänemark zählt. In einer hochklassigen Partie zeigten die Mädels des ASC 09 eine tolle Leistung und konnten sich mit 13:9 für das Finale qualifizieren, wo der nächste dänische Vertreter warten sollte.

Die Mannschaft des HOJ Handbold war jedoch an diesem Wochenende der Spielfreude unsere Mädels nicht gewachsen und wurde mit 16:7 eindrucksvoll besiegt.

Die Freude war riesig bei Team und mitgereisten Fans.
Völlig erschöpft, aber trotzdem mächtig gut gelaunt traten dann alle am Ostermontag die Rückreise an. Ein Wochenende, an das sich das Team sicherlich gerne und lange erinnern wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.