Für die wA-Jugend des ASC 09 beginnt die Qualifikationsphase

Anzeige
Am letzten Wochenende begann für die neue wA-Jugend des ASC 09 die Qualifikationsphase zur neuen Saison 15/16. Zunächst stehen die Spiele auf Kreisebene an, wo es gegen die DJK Oespel-Kley, den BVB 09 sowie TuS Bommern darum geht sich eine möglichst gute Ausgangssituation zu verschaffen. Danach geht es dann ans "Eingemachte", denn in der Quali über Kreis heißt es Platz 1 zu erreichen, um den Traum Jugendbundesliga überhaupt möglich werden zu lassen.

Aber fangen wir erst mal mit dem Wochenende an:
In einer eher unspektakulären Partie besiegte das Team um Trainer Marc Köhnke die DJK Oespel-Kley mit 21:31. Irgendwie hatte man zu keinem Zeitpunkt des Spiels das Gefühl, hier könne etwas anbrennen, aber die Mannschaft schaffte es auch nicht, so richtig spielerisch zu überzeugen. Erfreulich auf ASC 09-Seite war der erste Auftritt von Judith Chacha, die sich, nach ihre Verletzung, gleich in die Torschützenliste eintragen durfte. Als Start in die Qualifikation verbuchen wir also den ersten Sieg und hoffen, dass es am Dienstag, 21.04.15, 19:00 Uhr, in der Sporthalle Aplerbeck, wo es dann gegen die Vertretung aus Bommern gehen wird, eine erste deutliche Steigerung zu sehen gibt.

Das vermeintliche Spitzenspiel steht dann am Freitag, 24.04.15 an. Dann treffen die beiden Kooperationspartner BVB und ASC aufeinander.

Am Sonntag spielten für den ASC 09 :
Klostermeier, Schwederski, Liese, Geisler, Wegmann, Stache, Chacha, Krumscheid, Borgolte, Rempe, Batschurin, Trapp, Rechlin
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.