Schriftstellerin Gabriella Wollenhaupt fasziniert DBS-Gäste

Anzeige
Gabriella Wollenhaupt ( sitzend mit goldenen Boxhandschuhen) (Foto: Dieter Schütze)
Dortmund: Haus Puschnik | Vor einigen Tagen führte der Dortmunder Boxsport seinen 141.Prominenten-Stammtisch durch.
Der besondere Ehrengast war die ehemalige Fernsehjournalistin und heutige Schriftstellerin sowie Malerin Gabriella Wollenhaupt. Zwei Stunden fesselte sie die fast 40 Zuhörer im DBS-Vereinslokal „ Haus Puschnik“ in DO-Hombruch.
Als Polizeireporterin Maria Grappa erzählte sie Geschichten aus ihren zahlreichen Romanen.
Die Boxsportler hörten gespannt zu und stellten interessante Fragen.
Zum Schluss gab, es wie immer, neben der schönen Stammtisch-Urkunde zahlreiche Boxsportutensilien. Als Gag überreichte der DBS-Vize Bernd Kramer Gabriella Wollenhaupt und ihrem Ehemann Dr. Friedemann Grenz eine Flasche Grappa.
Danach stellte man sich gemeinsam zum Bild.
Am 28.Juni ist der Zoodirektor Dr. Frank Brandstätter Stammtisch- Ehrengast des Traditionsvereins.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.