Ziener BIKE Festival Willingen powered by MINI – viele Neuheiten im 19ten Jahr

Anzeige
  Willingen (Upland): Am Ettelsberg | Willingen, 24. Mai 2016 – Vom 27. bis 29. Mai 2016 kehrt das Ziener BIKE Festival powered by MINI zurück nach Willingen. Rund 150 Aussteller und mehr als 300 Marken präsentieren über 35.000 Festival-Besuchern wieder die Neuheiten für die Saison. Parallel dazu bietet die beliebte Outdoor-Messe ein ganzes Wochenende lang über 3.000 Sportlern im Upland die komplette Bandbreite des Mountainbike-Sports – inklusive zahlreicher Neuheiten.

Erstmals im Festival-Angebot ist in diesem Jahr der CANNONDALE Road Riot powered by Panaracer, ein Gravel-Race-Format, das in Willingen seine Premiere feiert und damit das große Event-Angebot in der Breite ergänzt.
Auf einem 5,39 km langen Rundkurs, der fünf Mal bewältigt werden muss, geht es auf Renn- sowie Gravel-Rädern über Schotter, Wald- und Wiesenwegen durch Willingen.

Ebenfalls zum ersten Mal Teil des Sportprogramms ist mit dem RADON Pump Battle ein weiteres spannendes Rennformat. Der sechste und letzte Stopp der internationalen Pump Battle World Series im Dual Pump liefert am Freitagabend aufregende Kopf-an-Kopf-Duelle.

Auf zwei identischen, parallel nebeneinander aufgebauten Pumptrack-Kursen kämpfen immer zwei Fahrer um den Einzug in die nächste Runde; und im Finale um den Titel „Pump Battle König Willingen“.

Am Samstagmorgen folgt direkt im Anschluss an den Rocky Mountain BIKE Marathon, dem Festival-Klassiker und Aushängeschild europäischer Marathon-Events, das jedes Jahr knapp 2.000 Athleten dank vier unterschiedlich langer Runden nach Nordhessen lockt, die Premiere des BOSCH eMTB Marathon supported by Trek.

Auf einer eigens angelegten Strecke kämpfen Mountainbiker auf eBikes mit einer maximalen Motorunterstützung von 25 km/h um den Sieg.

Außerdem können sich die Downhill-Fans am Sonntagnachmittag auf ein Upgrade freuen.

Nachdem in den letzten beiden Jahren die nationale Serie auf der ehemaligen Weltcup-Strecke am Ettelsberg gastierte, findet 2016 erstmals ein Stopp der iXS European Downhill Cup-Tour statt.

Darüber hinaus gastiert erneut die SRAM-Specialized Enduro Series in Willingen, während weitere Side-Events wie die SCOTT Junior Trophy oder der CANYON Pumptrack powered by mtb-academy das MTB-Wochenende in Hessen abrunden, das dank seines riesigen Expo-Geländes unterhalb der Ettelsberg Seilbahn knapp 35.000 Zuschauer in seinen Bann ziehen wird.

Rund 150 Aussteller und über 300 Marken stellen im Rahmen von Deutschlands größter Outdoormesse nicht nur die Neuheiten der Saison einer interessierten Besucherschar vor, sondern locken auch mit zahlreichen Test-Events, Schnupperkursen sowie speziellen Festivalpreisen.

Nirgendwo sonst kann man so direkt mit der Industrie in Kontakt treten.
Geführte Touren mit erfahrenen Bike-Guides, bei denen man das Hochsauerland mit seinen attraktiven Trails kennenlernen kann sowie eine Trial-Show von und mit dem sechsfachen Weltmeister Marco Hösel sind ebenfalls Teil des dreitätigen, actiongeladenen Event-Programms.

Weitere Informationen zum Festival-Programm, Hinweise zu Unterkünften und Anmeldeformulare für die unterschiedlichen Events stehen unter willingen.bike-festival.de zur Verfügung.

Die wichtigsten Termine im Überblick
• Freitag, 27. Mai, 15:00 Uhr: CANNONDALE Road Riot powered by Panaracer
• Freitag, 27. Mai, 18:45 Uhr: Finale RADON Pump Battle World Series
• Samstag, 28. Mai, 07:30 Uhr: Rocky Mountain BIKE Marathon
• Samstag, 28. Mai, 08:00 Uhr: BOSCH eMTB Marathon supported by Trek
• Samstag, 28. Mai, 16:30 Uhr: CANYON Pumptrack powered by mtb-academy
• Sonntag, 29. Mai, 07:30 Uhr: SRAM-Specialized Enduro Series
• Sonntag, 29. Mai, 12:00 Uhr: SCOTT Junior Trophy
• Sonntag, 29. Mai, 12:30 Uhr: Finale iXS European Downhill Cup
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.