Keine Angst vorm Automaten: Info-Reihe für Mengeder Senioren

Anzeige
Um sicheren Umgang mit Automaten geht es in der neuen Veranstaltungsreihe des Runden Tisches für Seniorenarbeit. Das Programm stellten vor (v.l.) Michael Konrad (Stadtbezirksmarketing), Gabriele Brauckmann (Volksbank), Britta Wiembrandt (Sparkasse), Herbert Meister (Volksbank) und Thomas Brandt vom Seniorenbüro.
Der Einsatz von Automaten im Alltagsleben sorgt vor allem bei älteren Mitbürgern für Unsicherheit. Der Runde Tisch für Seniorenarbeit im Bezirk Mengede nimmt sich des Thema und bietet dazu eine praxisorientierte Veranstaltungsreihe an: „Sicherer Umgang mit Automaten“ .

Immer öfter müssen Geschäfte am Automaten erledigt werden – sehr zum Leidwesen vieler Älterer, die sich schwer tun in der neuen Welt der Karten und Pincodes.

Hier knüpfen Runder Tisch und Seniorenbüro Mengede mit der neuen Veranstaltungsreihe „Sicherer Umgang mit Automaten“ an. Ganz praktisch sollen der Umgang mit Geldautomaten und Fahrkartenautomaten vorgestellt werden, berichtet Thomas Brandt vom Seniorenbüro. „Die erste Veranstaltung beginnt am Mittwoch (17.4.). Aber das Thema beschäftigt uns das ganze Jahr über.“ Mit ins Boot geholt haben die Organisatoren dazu die Sparkasse und Volksbank Nordwest sowie einen ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bahn.
Sicherheit, das ist vor allem ein wichtiges Thema, wenn es um Geld geht. „Viele ältere Menschen haben Angst vor der Technik und fürchten sich, etwas kaputt zumachen“, haben Gabriele Brauckmann und Herbert Meister von der Volksbank Nordwest beobachtet. Ähnliche Erfahrungen hat auch Britta Wiembrandt, Regionalleiterin der Sparkasse, gemacht. Normale Vorgänge wären nicht das Problem. „Aber was ist, wenn man sich mal vertippt hat?“
Auch andere praktische Fragen sollen bei den insgesamt vier Veranstaltungen in den nächsten Wochen zur Sprache kommen: Was tue ich, wenn die EC-Karte nicht wieder aus dem Automaten kommen. Und: Wie erkenne ich, ob der Automat manipuliert wurde.

Die Veranstaltungen im Überblick:

Sicherer Umgang im Bahnverkehr: Mittwoch, 17.4., 11 -12 Uhr, Fahrkartenautomat Bahnhof Mengede.

Sicherer Umgang im Geldgeschäftsverkehr:
Montag, 22. April, 11 -12 Uhr, Volksbank Nordwest, Am Amtshaus 22
Mittwoch, 24. April, 11 - 12 Uhr, Sparkasse Mengede, Am Amtshaus 12
Mittwoch, 22. Mai., 14 -15 Uhr, Volksbank Westerfilde, Westerfilder Straße 52

Die Veranstaltungsreihe „Sicherer Umgang mit Automaten“ wird im Herbst forgesetzt.

Anmeldungen nimmt das Seniorenbüro Mengede unter  47 70 77 60 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.